Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung.

Berater_in & Lösungsanbieter_in (w/m/d) gesucht!

Die Forschung in ihren vielfältigen Disziplinen erlangt permanent neue bedeutsame Erkenntnisse. Es erreicht Sie die Gelegenheit, Teil dieses spannenden Umfelds zu werden und in Forschung sowie Lehre aktiv etwas bewegen zu können. Sie sind kommunikativ und kundenorientiert? Außerdem haben Sie eine schnelle Auffassungsgabe, sind stets neugierig und offen für neue Herausforderungen?

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT Techniker_in / IT Supporter_in (m/w/d)

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024.

Werden Sie Teil der Gruppe Content-Management & Entwicklung, Abteilung Anwendungen und gestalten Sie die zentrale Lernplattform an der TU Darmstadt mit. Basierend auf Moodle ist es das Ziel, den Studierenden und Lehrenden im Kontext der digitalen Lehre eine zukunftsweisende E-Learning Plattform bereitzustellen und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • (Weiter-)Entwicklung, technischer Betrieb und Support der E-Learning Systemlandschaft
  • Change-Management und Qualitätsmanagement
  • Ausbau des Schulungsangebots und Erstellung von Support-Materialien, auch unter Berücksichtigung der Internationalisierung
  • Organisation und Durchführung von Schulungen für die Anwendungen der E-Learning Systemlandschaft
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen
  • Koordination und Anleitung von studentischen Hilfskräften
  • Support telefonisch und per E-Mail zu den eingesetzten Systemen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Learning Management Systemen
  • Fähigkeit und praktische Erfahrung in der Beschreibung, Präsentation und Umsetzung von IT-Anforderungen
  • Praktische Erfahrung mit Webentwicklung sind vorteilhaft
  • Umgang in Linux und Erfahrung mit Linux Administration von Vorteil
  • Let's talk! Kommunikationsbereitschaft und Kundenorientierung ist wichtig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Damit möchten wir Sie überzeugen:

  • Willkommenskultur - Onboarding mit Patenmodell
  • Austausch auf Augenhöhe - flache Hierarchien und gelebter Teamspirit
  • Work-Life Balance - flexible Arbeitszeitmodelle für eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Entfaltung und Gestaltung - umfassendes Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, innerhalb eines spannenden und wissenschaftlichen Arbeitsumfeldes, etwas zu bewegen
  • Neue Perspektiven - geförderte EU-weite Personalaustauschprogramme an internationalen Partneruniversitäten
  • Nachhaltig und Mobil - Freifahrtberechtigung für das Jahr 2022 im gesamten Regionalverkehr in Hessen durch das LandesTicket nach den jeweils geltenden tariflichen Bestimmungen
  • Fit & Gesund - kostenlose medizinische Vorsorgeuntersuchungen und umfangreiches vergünstigtes Sportangebot
  • Pure Entspannung - vergünstigte Anmietung der universitären Feriendomizile in Frankreich und Österreich
  • Familienfreundlich - Kinderbetreuungsangebote sowie Zahlung einer Kinderzulage (100 für jedes berücksichtigungsfähige Kind sowie Erhöhung um 53,05 für das dritte und jedes weitere Kind)
  • Sozial - betriebliche Altersversorgung unter den Rahmenbedingungen der VBL
  • Tarifgerechte Vergütung und Urlaub - nach TV-TU Darmstadt; grundsätzlich 30 Tage Urlaub pro Jahr (Basis 5-T-Woche) + bis zu 5 Tage Bildungsurlaub

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Neugierig geworden?

Dann lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) unter der angegebenen Kenn-Nr. per E-Mail an: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Sie finden unsere Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Kenn-Nr. 632

Veröffentlicht am

15. September 2022

Bewerbungsfrist

31. Oktober 2022