Im Fachbereich Architektur ist am Fachgebiet Tragwerksentwicklung und Bauphysik zum 01.05.2023 die Stelle für eine_n

Wiss. Mitarbeiter_in (w/m/d) – 80%

befristet auf 3 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Thermische und hygrische Bauphysik
  • Bau- und Raumakustik
  • (Schallimmissionsschutz)
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Energiedesign und Plusenergietechnologien
  • Messung bauphysikalischer Parameter wie Luftdichtheit, Thermovision, Luftschall- und Trittschall
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen und praktischen Ausrichtung von Lehrveranstaltungen, wie Übungen und Seminaren im Bereich der Bauphysik
  • Bauphysikalische Beratung von studentischen Entwürfen
  • Wissenschaftliche Mitarbeit an Forschungsvorhaben des Fachgebiets

Ihr Profil:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Universitätsstudium (auch Master an Hochschule/Fachhochschule, sofern akkreditiert) im Bereich Bauingenieurwesen, Energietechnik, Architektur, Versorgungstechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung; vertiefte Kenntnisse in technischer Gebäudeausrüstung sowie der Energieeffizienz im Gebäudebereich und deren Integration in die Architektur.

Fachspezifische Vorkenntnisse im Bereich der stationären und dynamischen Bilanzierung von Gebäuden und der thermischen Gebäudesimulation sind wünschenswert. Weiterhin erwünscht sind Erfahrungen im Aufbau und in der Durchführung von Messprojekten; grundlegende EDV-Kenntnisse (MS-Office, Excel); Offenheit für andere Fachrichtungen und interdisziplinäre Zusammenarbeit; gute Englischkenntnisse.

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse), unter Angabe der Kenn-Nummer an die Dekanin des Fachbereichs Architektur, El-Lissitzky-Str. 1, Postfach 10 06 36, 64206 Darmstadt, oder elektronisch an bewerbungen@architektur.tu-darmstadt.de zu senden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Sie finden unsere Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Kenn-Nr. 639

Veröffentlicht am

September 16, 2022

Bewerbungsfrist

Dezember 09, 2022