Altpräsident Prömel überreicht Baumspenden

28.11.2019

Heute sind im Garten des Kinderhauses Campus Lichtwiese unter tatkräftiger Hilfe des Altpräsidenten Professor Hans Jürgen Prömel mehrere Bäume gepflanzt worden. Prömel hatte anlässlich seines feierlichen Abschiedes aus dem Amt Ende September anstelle von Geschenken um Geldspenden zugunsten eines besonderen Baumpflanz-Projekts gebeten.

Erfolgreiche Neupflanzung: Altpräsident Prof. Hans Jürgen Prömel mit Mitgliedern des Elternbeirats Sabrina Mehlhase, Kerstin Stricker und Alexandra Frömling (von links nach rechts).

Im Garten des Kinderhauses Lichtwiese sollen künftig noch mehr schattenspendende Gehölze stehen und der Außenspielbereich soll weiter ausgestaltet werden. Drei neue hochstämmige Eisenholzbäume sowie eine Hainbuchen-Hecke werden die Terrassenfläche vor den Gruppenräumen flankieren und im Sommer für angenehmen Schatten auf der Südfassade sorgen. Zwei zusätzlich gepflanzte großkronige Platanen fassen den großen Sandspielbereich ein und werden mit ihrem Laubdach gegen Sonne schützen.

pb