Neuorganisation des Veranstaltungsmanagements

Ressourcen werden gebündelt

13.02.2020

Die TU Darmstadt verfügt über eine Vielzahl von attraktiven Veranstaltungsräumlichkeiten, die intern und extern vermietet werden. Mit der Fertigstellung der ehemaligen Schlosskirche im Mai 2020 kommt ein besonderer Raum für festliche und kulturelle Veranstaltungen hinzu. Angesichts der gestiegenen und in Zukunft weiter steigenden Zahl der zentralen Veranstaltungen hat das Präsidium entschieden, die Ressourcen im Bereich Veranstaltungsmanagement zu bündeln und organisatorisch dem Dezernat IV – Immobilienmanagement, Referat IVb zuzuordnen.

Ab dem 1. März 2020 arbeiten die zuständigen Mitarbeiterinnen aus der Stabstelle Kommunikation und Medien sowie dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Haus gemeinsam mit den Kolleginnen aus dem Referat IVb in einem neuen Team unter der Leitung von Sarah Panczyk zusammen. Die Referatsleitung hat weiterhin Ruth Bakic inne.

P/K/DezIV