Die aktuelle hoch³

Publikationen der TU Darmstadt und Publikationen, die die TU im Inhalt haben

Liebe Leserinnen und Leser,


hoch³ 2/2018
hoch³ 2/2018

in der aktuellen Ausgabe haben wir unter anderem folgende Themen für Sie zusammengestellt:

Fokus
In einem Strategieprogramm hat die TU Darmstadt verankert, wie sie den wissenschaftlichen Nachwuchs auf allen Qualifikationsstufen fördert, unterstützt und prägt. Hervorragend qualifizierte Forscherinnen und Forscher mit dem Berufsziel Professur können als »Athene Young Investigator« ausgewählt werden und frühzeitig ein hohes Maß an Verantwortung erlangen.

Merken
Die Lichtinstallation »HLR Lichtenberg1« der Künstlerin Karwath+Todisko bringt die Aphorismen Georg Christoph Lichtenbergs zum Leuchten: An der Außenwand des Gebäudes, das den Lichtenberg-Hochleistungsrechner beherbergt, sind rund um die Uhr Texte des Universalgelehrten zu sehen – in Binärcode und Klartext.

Verstehen
Im Rahmen des Seminars »Praktische Entwicklungsmethodik« haben Studierende der Elektrotechnik und Informationstechnik boulespielende Roboter entwickelt. Dabei galten strenge Vorgaben. Zum Abschluss des Seminars traten die Roboter schließlich gegeneinander an.

Kennen
Andrea Albert arbeitet seit eineinhalb Jahren als Projektsachbearbeiterin im Dezernat für Baumanagement und Technischen Betrieb der TU Darmstadt. In der Reihe »TU-Beschäftigte im Gespräch« schildert sie ihren vielseitigen Arbeitsalltag.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen Ausgabe der hoch³!