hoch³ Einzelansicht

Publikationen der TU Darmstadt und Publikationen, die die TU im Inhalt haben

Liebe Leserinnen und Leser,


hoch³ 1/2018
hoch³ 1/2018

in der aktuellen Ausgabe haben wir unter anderem folgende Themen für Sie zusammengestellt:

Fokus
Studierende haben viele Ideen, können sie aber viel zu selten umsetzen. Doch die Zeiten ändern sich: Die TU Darmstadt fördert unternehmerische Kompetenzen bereits im Studium, sensibilisiert für das Thema Gründung, lässt die Start-up-Kultur an der Uni wachsen. Und die hat längst auch Forschungsteams erfasst, die neue wissenschaftliche Ansätze in spannende Innovationen überführen. Ein Themenschwerpunkt.

Verbinden
Anna Bach und Chantal Kipp, Studentinnen der Umweltingenieurwissenschaften, verbrachten drei Monate am Río Pochote in Nicaragua, um dort die Gewässerbelastung zu untersuchen. In einem Erlebnisbericht schildern die beiden, welchen Herausforderungen sie sich dort stellen mussten und was sie bei dem Praktikum lernten.

Kennen
Professor Werner Durth beendete nach rund zwei Jahrzehnten seine Lehrtätigkeit am Fachgebiet Geschichte und Theorie der Architektur an der TU Darmstadt. Bei seiner Abschiedsvorlesung nahm Durth sein Publikum mit auf eine Tour durch fünfzig Jahre Architektur- und Stadtbaugeschichte.

Denken
Gemeinsam haben die TU Darmstadt, das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sowie die Universität Kassel eine App fürs Smartphone entwickelt, die Kommunikation auch ohne Mobilfunknetz ermöglicht. Auf einem Truppenübungsplatz wurde nun getestet, ob die App im Krisenfall funktioniert.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen Ausgabe der hoch³!

zur Liste