Beschreibung

Projektbeschreibung

Zum 01.08.2014 startete das Projekt „Kontinuum – Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt“. Das Vorhaben wurde bis 2020 vom BMBF im Rahmen des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ mit einem Volumen von 228.344 € (insgesamt mehr als 1,5 Mio.) finanziert.

Das Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 16OH22038 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei dem/der Autor/in bzw. den Autor/inn/en.

Im Projekt wurden drei interdisziplinär angelegte, berufsbegleitende Masterprogramme entwickelt:

  • Produktionsmanagement,
  • Baurecht und Bauwirtschaft sowie
  • Bahnverkehr, Mobilität und Logistik.

Diese Masterstudiengänge wurden durch einen fächerübergreifenden Bereich (Soft Skills) ergänzt. Parallel wurden stabile, nachhaltige Strukturen in der Servicestelle Weiterbildung aufgebaut.

Durch die Förderung des BMBF konnte die Entwicklung der Wissenschaftlichen Weiterbildung, im Programm des Präsidiums (2014-2019) als ein strategisches Ziel formuliert, in den nächsten Jahren entscheidend vorangetrieben werden.

Zudem wurde auch noch ein weiteres (Teil-) Projekt der TU Darmstadt durch das Programm „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ gefördert: „Open IT Bachelor and Open IT Master“ in Kooperation mit der Hochschule Weserbergland.