Projekttreffen PINTO

21.05.2019

Heute fand am Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik zusammen mit der TFG Transfracht ein Treffen zur Besprechung des Zwischenstands im DB Schenker Lab-Kooperationsforschungsprojekt PINTO (Taktische Produktionsplanung für Intermodal-Operateure unter Berücksichtigung von stochastischer Nachfrage) statt. Im Projekt werden Modelle zur langfristigen Nachfrageprognose für alle Relationen im Netz der TFG entwickelt. Darauf basierend wird im zweiten Teil des Projekts ein Optimierungsmodell für den Jahresfahrplan erstellt. Dadurch können Unsicherheiten im Nachfrageverlauf bei der Planung des Jahresfahrplans berücksichtigt werden und somit die angebotene Transportkapazität der Züge besser auf die erwartete Nachfrage abgestimmt werden.