Darmstädter Informatik-Doktorand für „Software-Campus“ ausgewählt

09.12.2011

Darmstädter Informatik-Doktorand für „Software-Campus“ ausgewählt

Mit der Initiative „Software Campus“ fördern die Bundesregierung und namhafte Unternehmen hochbegabte Studierende der Informatik. Sie werden mit Führungskompetenzen ausgestattet, um später Spitzenpositionen der Wirtschaft und Forschung besetzen zu können.

it-gipfel_2011_softwarecampus_start

Die ersten zehn Kandidaten für das Programm wurden am 6. Dezember 2011 auf dem 6. Nationalen IT-Gipfel in München vorgestellt. Aus Darmstadt wurde Immanuel Schweizer vom Fachgebiet Telekooperation ausgewählt. Er arbeitet in der CASED-Arbeitsgruppe „Public Security“ mit.

Ansprechpartner: Prof. Max Mühlhäuser, E-Mail:

zur Liste