TU Darmstadt kompakt

11.10.2013

TU Darmstadt kompakt

Veranstaltungstipps für die Woche vom 14.-20.10.2013

Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die Sexualität von Pflanzen und einen Vortrag über Georg Büchners „Woyzeck“.

Lilien im Garten. Bild: Patrick Bal
Lilien im Garten. Ein Vortrag im Botanischen Garten beschäftigt sich mit der Sexualität von Pflanzen. Bild: Patrick Bal

Veranstaltung im Botanischen Garten der TU Darmstadt

Blümchensex – oder: Wie machen’s die Pflanzen? PD Dr. Stefan Schneckenburger

Die Sexualität der Pflanzen – undenkbar, be- und umstritten, angefeindet und verleugnet. Erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts setze sich die Erkenntnis durch, das Pflanzen ebenfalls sexuelle Wesen sind. Aber wie funktioniert das? Darüber lässt sich trefflich-zweideutig schwadronieren und Geld verdienen – mit Buchtiteln wie „Sex im Garten“.

Wie es sich nun wirklich verhält und wie die Erkenntnisse dazu gewonnen wurden, schildert dieser Vortrag.

Ort: Kleiner Hörsaal der Biologischen Institute, Gebäude B1|01, Schnittspahnstr. 3, 64287 Darmstadt

Zeit: Donnerstag, 17.10., 19:30-21:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Georg Büchners „Woyzeck“. Ein himmlisches Donnerwetter für irdisches Stückwerk und arrogante Erbsenzähler

Ulrike Wegner, Rechtsanwältin

Georg Büchner starb vor Beendigung seines sozialen Dramas „Woyzeck“. Das auf historischen Vorbildern beruhende Fragment beschreibt einen einfachen Soldaten, der an der Ungerechtigkeit der Welt leidet, der physisch und psychisch ausgenutzt, gedemütigt und dem mangelnde Moral vorgeworfen wird. Doch Büchners Woyzeck fühlt sich auch verfolgt, hat Visionen und hört Stimmen, die ihn schließlich zum Mord an seiner treulosen Geliebten überreden. Aberglaube oder mangelnde Zurechnungsfähigkeit? Der Prozess des historischen Vorbildes Woyzeck war einer der ersten, in denen der Geisteszustand eines Täters Thema war.

Ort: Altes Hochschulgebäude (S1|03), Raum 110, Hochschulstr. 1, 64289 Darmstadt

Zeit: Montag, 14.10., 19:00-21:00 Uhr

GSI-Reihe „Wissenschaft für Alle“

Was ist Quantenphysik? Horst Schmidt-Böcking, Goethe-Universität Frankfurt

Die GSI-Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ richtet sich an alle an aktueller Wissenschaft und Forschung interessierten Personen. Die Themen decken ein großes wissenschaftliches Spektrum ab — nicht nur über die Forschung an GSI und FAIR wird berichtet, sondern generell über aktuelle Themen aus Physik, Chemie, Biologie, Medizin und Informatik. Ziel der Reihe ist es, die wissenschaftlichen Vorgänge für den Laien verständlich aufzubereiten und darzustellen, um so die Forschung einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Bitte halten Sie beim Besuch der Vorträge von „Wissenschaft für Alle“ ein gültiges Ausweisdokument für den Einlass zum GSI-Gelände bereit.

Ort: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, Hörsaal, Planckstr. 1, 64291 Darmstadt

Zeit: Mittwoch, 16.10., 14:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Reihe: Prepare!

Marketing und Vertrieb bei IT-Startups – Was ist zu beachten?

Die Veranstaltungen der Prepare!-Reihe der HIGHEST-Gründungsberatung finden in regelmäßigen Abständen statt und stehen allen Gründungsinteressierten offen. In der dritten Veranstaltung referiert Oliver Schmidt, gruenderheld.de, über Marketing- und Vertriebsstrategien bei IT-Startups. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung bei Dr. Kai Blanck, wird gebeten.

Ort: karo 5, Gebäude S1|01, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt

Zeit: Donnerstag, 17.10., 17:00-19:00 Uhr

zur Liste