Archiv 2013 Liste

Meldungen 2013 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die zwischen dem 01. Januar und 31. Dezember 2013 veröffentlicht worden sind.

  • 18.09.2013

    Hochschulgruppe des Monats

    Die Hochschulgruppe Nachhaltigkeit bei ihrer Vereinsgründung 2013. Bild: HG Nachhaltigkeit

    Die Hoschschulgruppe Nachhaltigkeit

    Die Mitglieder der Hochschulgruppe Nachhaltigkeit wollen den Nachhaltigkeitsgedanken in die Universität tragen – mit praktischen Projekten wie der Fahrradwerkstatt und mit der Organisation von Lehrveranstaltungen. Mitmachen können Studenten und Studentinnen der Darmstädter Hochschulen.

  • 18.09.2013

    Anleger können auf die Crowd setzen

    Prof. Dr. Oliver Hinz vom Fachgebiet Wirtschaftsinformatik | Electronic Markets am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Studie der TU Darmstadt zu Kauf- und Verkaufsempfehlungen für Aktien

    Elektronische Märkte beeinflussen die Ökonomie immer stärker. Im Web ist die sogenannte Crowd sogar der bessere Berater für Privatanleger und Fondsmanager, wie Wirtschaftsinformatiker der TU Darmstadt erforscht haben.

  • 19.09.2013

    Vom Piraten zum Premium-Kunden?

    Symbolbild Musikpiratin. Bild: Katin Binner

    Studie zeigt, wie Musikpiraten als zahlende Kunden gewonnen werden könnten

    „Deine Musik überall“: auf allen Geräten, das Ganze dann noch 30 Tage gratis zur Probe. Dieser Musikanbieter macht alles richtig – zumindest, wenn es darum geht, Musikpiraten ins Reich der Legalität zurückzuführen. Das zeigt eine Studie der TU Darmstadt und der Ludwig-Maximilians-Universität München.

  • 20.09.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Ausstellungsplakat Carl Weyprecht - Von Darmstadt ins unbekannte Polarmeer. Bild: ULB / TU Darmstadt

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 23.-29.9.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Eine Ausstellung über den Darmstädter Polarforscher Carl Weyprecht und ein Vortrag über Kryptographie von Adi Shamir.

  • 25.09.2013

    Nachhaltige Architektur-Impulse

    Professor Christoph Kuhn, Goldbeck Stiftungsprofessur für Entwerfen und Nachhaltiges Bauen an der TU Darmstadt. Bild: Claus Völker

    Goldbeck Stiftung und TU Darmstadt kooperieren über eine Stiftungsprofessur

    Die TU Darmstadt und die Goldbeck Stiftung (Bielefeld) haben eine Stiftungsprofessur für „Entwerfen und Nachhaltiges Bauen“ im Fachbereich Architektur etabliert. Lehrstuhlinhaber ist Professor Christoph Kuhn.

  • 25.09.2013

    Ein Riese macht Platz

    Wasserturm, Campus Stadtmitte der TU Darmstadt. Bild: Thomas Ott

    Neue Büro- und Seminarflächen entstehen auf dem Innenstadtcampus

    Die „Skyline“ der TU Darmstadt verändert sich. In diesen Tagen beginnt der Rückbau des rund 45 Meter hohen Turms der Maschinenbauhallen, der am östlichen Ende des Bibliotheksvorplatzes steht. Der Riese macht Platz für rund 1000 Quadratmeter Bürofläche.

  • 27.09.2013

    Preise und Auszeichnungen

    Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

  • 30.09.2013

    Cyber-Frieden statt Cyber-Krieg

    Dunkle Serverschränke. Bild: Katrin Binner

    Erstmals Professur für Informatik aus der Perspektive von Sicherheit und Frieden

    Die Technische Universität Darmstadt richtet eine bundesweit bislang einzigartige Informatik-Juniorprofessur „Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit“ ein.

  • 01.10.2013

    Entlastende Medizintechnik

    Ein künstliches Exoskelett an einem menschlichen Bein. Bild: EMK / TU Darmstadt

    Forscher der TU entwickeln neuartige Orthesen und Operationsverfahren

    Exoskelett – das klingt nach Science-Fiction, nach einer Rüstung mit Motoren an den Gelenken, die dem Träger übermenschliche Kräfte verleiht. Am Institut für Elektromechanische Konstruktionen (EMK) der TU Darmstadt wird Medizintechnik entwickelt, die aus der Vision ein Stück Wirklichkeit macht.

  • 02.10.2013

    Besser arbeiten – aber wie?

    Arbeiter an Maschinen. Bild: Andreas Arnold

    50 Jahre Institut für Arbeitswissenschaft an der TU Darmstadt

    Als 1963 das Institut für Arbeitswissenschaft (IAD) gegründet wurde, leisteten die Forscherinnen und Forscher an der TU Darmstadt echte Pionierarbeit. Inzwischen ist das Fachgebiet weit gekommen. Das 50. Jubiläum wird am 8. und 9. Oktober mit einer Festveranstaltung gefeiert, zu der unter anderem der designierte DGB-Chef Reiner Hoffmann als Referent erwartet wird.

  • 02.10.2013

    Forschung für Energieversorgung der Zukunft

    Nahansicht einer Gasflamme. Bild: Reaktive Strömungen und Messtechnik

    Sonderforschungsbereich „Oxyflame“ am 1. Oktober gestartet

    Nicht erst seit der Energiewende wird dem Ziel, das klimaschädliche Treibhausgas CO2 zu reduzieren, hohe Priorität eingeräumt. Um die Energie- und Stromversorgung jedoch auch zukünftig sichern zu können, muss ein Teil des Primärenergiebedarfs weiterhin aus fossilen Energieträgern wie Kohle und Erdgas gedeckt werden. Die „Oxyfuel-Technologie“ stellt für die Realisierung dieser Ziele eine vielversprechende Methode dar.

  • 04.10.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Historische Zeichnung: Porträt von Jakob Michael Reinhold Lenz.

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 07.-13.10.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Psychiatrische und religiöse Aspekte in Georg Büchners „Lenz“ und ein Vortrag über die männliche Depression.

  • 04.10.2013

    Gestaltender Naturschutz als letzte Chance?

    Naturforscher bei der Arbeit im Regenwaldgebirge. Bild: Christopher Kaiser-Bunbury

    Artenvielfalt: Ein pragmatischer Ansatz soll retten, was zu retten ist

    Wie lässt sich Artenvielfalt in einer Welt erhalten, in der traditionelle Ökosysteme immer mehr von „menschengemachter Natur“ verdrängt werden? Biologen der TU Darmstadt und der ETH Zürich arbeiten an einem neuen Naturschutzkonzept, um die Biodiversität zu erhalten. Auf Inseln zeigen sich erste Erfolge.

  • 09.10.2013

    Preise und Auszeichnungen

    Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

  • 10.10.2013

    Es kann losgehen

    Szenen Campusleben an der TU Darmstadt in der Hochschulstraße während der Orientierungswoche im Wintersemester. Bild: Katrin Binner

    Ein Kompass für Erstsemester zum Studienstart an der TU Darmstadt

    Willkommen an der TU Darmstadt. Erstsemester müssen in den ersten Wochen nicht orientierungslos sein. Von AStA bis Zentrale Studienberatung: Ein kleines ABC der Orientierung auf dem Campus – und kleine Tipps von Kommilitonen.