Zusatzqualifikation auf Hochschulniveau

14.08.2014

Zusatzqualifikation auf Hochschulniveau

BMBF-Förderung für Projekte zur berufsbegleitenden Weiterbildung

Zum 1. August sind die beiden Projekte „Kontinuum – Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt“ und „Open IT Bachelor and Open IT Master“ gestartet. Die Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ läuft zunächst bis Januar 2018.

Großer Hörsaal im Maschinenhaus der TU Darmstadt. Bild: Thomas Ott
Die TU Darmstadt entwickelt mehrere berufsbegleitende Studienprogramme. Bild: Thomas Ott

Das Einzelprojekt „Kontinuum – Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt“ unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder hat ein Fördervolumen von 1,3 Millionen Euro. Ziel ist die Entwicklung von vier berufsbegleitenden Masterstudiengängen, die durch einen fachübergreifenden Bereich (Softskills) ergänzt werden. Parallel werden stabile, nachhaltige Strukturen für die Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt in der Servicestelle Weiterbildung aufgebaut.

Die fachübergreifenden Anteile werden in Kooperation des Fachbereichs Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften mit zentralen Einrichtungen der TU ausgestaltet. Die fachlichen Anteile der jeweiligen Masterstudiengänge kommen aus dem MINT-Bereich. Bisher sind die Fachbereiche Maschinenbau sowie Bau- und Umweltingenieurwissenschaften beteiligt.

Berufsbegleitende Studienprogramme für IT-Praktiker

Das Verbundprojekt „Open IT Bachelor and Open IT Master“ unter Leitung von Dr. Mario Seger (TU Darmstadt) und Prof. Dr. Michael Städler (Hochschule Weserbergland) wird mit 2,1 Millionen Euro gefördert. Aufbauend auf einer möglichst umfassenden und gleichzeitig qualitätsgesicherten Anrechnung beruflich erworbener Lernergebnisse werden im Schwerpunkt zwei berufsbegleitende Studienprogramme entwickelt und realisiert: ein Bachelor-Studiengang, der vom IT-Praktiker zum Bachelor Wirtschaftsinformatik führt und ein Master-Studiengang, der Operative Professionals zum Master IT-Business-Management führt.

Durch die Förderung des BMBF kann die Entwicklung der Wissenschaftlichen Weiterbildung, im Programm des Präsidiums (2014-2019) als ein strategisches Ziel der TU Darmstadt formuliert, in den nächsten Jahren entscheidend vorangetrieben werden.

zur Liste