Gestaltungswettbewerb geht in die zweite Runde

10.05.2016

Gestaltungswettbewerb geht in die zweite Runde

Neues Design für die Erstsemester-Taschen gesucht

Voriges Jahr wurde das Design der traditionellen Erstsemester-Taschen erstmals durch einen Gestaltungswettbewerb bestimmt. Damit sich auch dieses Jahr neue Studierende über ein besonderes Geschenk freuen dürfen, sind wieder alle TU-Angehörigen aufgerufen, Gestaltungsvorschläge einzureichen. Neben ewigem Ruhm winken attraktive Preise.

Jedes Jahr im Wintersemester heißt das Präsidium zusammen mit dem AStA und dem Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt die Studienanfängerinnen und -anfänger bei der zentralen Erstsemesterbegrüßung am ersten Vorlesungstag im Audimax und karo 5 willkommen. Auch in diesem Jahr möchten wir den Erstsemestern wieder ein besonderes Geschenk überreichen: 2.000 Begrüßungstaschen mit wichtigen Informationen rund ums Studium und einigen praktischen Dingen für den Studienalltag.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bitten wir Sie erneut, Gestaltungsvorschläge einzureichen, damit die Taschen wieder ein besonderer Hingucker werden.

Dies müssen Sie bei Ihren Ideen beachten:

Es steht eine Fläche von 30 x 15 cm zur Verfügung; gedruckt wird in zwei Farben, schwarz und weiß. Die Farbe der Tasche steht noch nicht fest, diese machen wir vom Motiv abhängig. Gerne berücksichtigen wir dabei Ihren Vorschlag!

Einsendeschluss ist der 30. Mai. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern des AStA, des Präsidiums und der Stabsstelle Kommunikation, wird danach einen Vorschlag auswählen, der auf die Taschen gedruckt wird.

Mitmachen lohnt sich! Den Gewinner oder die Gewinnerin erwartet ein Erholungswochenende im Pfälzer Wald zum Entspannen, Wandern und Relaxen im Kurhaus Trifels! Der oder die Zweit- und Drittplatzierte(n) können sich über Gutscheine für den Schlosskeller sowie für den Schlossgarten freuen.

Wer darf mitmachen?

Mitmachen dürfen übrigens alle TU-Angehörigen, egal ob Studierende, Professor oder Professorin, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Alumni.

Schicken Sie einfach Ihre Vorschläge zusammen mit dem ausgefüllten Mitmach-Formular an .

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen: Der Wettbewerb ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem AStA und der Stabsstelle Kommunikation und Medien der TU Darmstadt.

zur Liste