Semester-Lesestoff direkt um die Ecke

13.06.2016

Semester-Lesestoff direkt um die Ecke

Neuer Buchladen auf dem Campus Stadtmitte

Im Alten Hauptgebäude auf dem Campus Stadtmitte hat die Uni-Buchhandlung „TU-Books“ eröffnet. Auf einer von der Universität als Shop gemieteten, rund 35 Quadratmeter großen Fläche finden Studierende und Lehrende eine repräsentative Auswahl von Lehr- und Fachliteratur.

Uni-Buchhandlung „TU-Books“ im Alten Hauptgebäude. Bild: TU-Books
Mit „TU-Books“ gibt es nun eine Buchhandlung mitten auf dem Campus Stadtmitte. Bild: TU-Books

Das Sortiment umfasst die Disziplinen Psychologie, Wirtschaft, Recht, Geo- und Materialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Sportwissenschaft, Pädagogik, Maschinenbau, Chemie, Physik, Biologie, Mathematik, Informatik sowie die Geistes- und Sozialwissenschaften. Es orientiert sich am aktuellen Vorlesungs- und Seminarprogramm der auf dem Campus Innenstadt und Campus Lichtwiese angesiedelten Fachbereiche. Außerdem bietet die Buchhandlung Ratgeber zum Studium und Titel zum Thema Leben und Studieren in Darmstadt. Das Vor-Ort-Sortiment soll mit Hilfe der Lehrenden und ihrer Literatur-Empfehlungen ständig aktualisiert werden.

Bücher können im Laden selbst oder über einen Webshop online bestellt werden und werden bei Bedarf auch an den Büro-Schreibtisch oder nach Hause geliefert. Dank der Anbindung an Großhändler sind fast eine Million Titel über Nacht lieferbar, darunter auch viele englischsprachige. Darüber hinaus wird weltweit jeder Titel über die hauseigene Importabteilung zu günstigen Preisen schnell besorgt.

Betreiberin des Shops ist die Verlagsbuchhandlung S. Toeche-Mittler, ein Darmstädter Traditionsbetrieb, der mit der TU Darmstadt und ihren Bibliotheken schon seit langem kooperiert.

zur Liste