Hohe Politik-Prominenz am Expo-Stand der TU Darmstadt

20.05.2010

Hohe Politik-Prominenz am Expo-Stand der TU Darmstadt

Bundespräsident Horst Köhler (2. v. r.) auf der Expo 2010 in Shanghai mit TU-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel (r.) und Prof. Dr. Peter Cornel vom Institut IWAR der TU Darmstadt (l.).
Bundespräsident Horst Köhler (2. v. r.) auf der Expo 2010 in Shanghai mit TU-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel (r.) und Prof. Dr. Peter Cornel vom Institut IWAR der TU Darmstadt (l.).

Im Rahmen seiner China-Reise hat Bundespräsident Horst Köhler am „German Day“ (19. Mai) auf der EXPO 2010 in Shanghai den Stand der TU Darmstadt auf der besucht. Dabei informierte sich Köhler über das Projekt SEMIZENTRAL, das die TU Darmstadt auf der EXPO vorstellt. Die TU ist als einzige deutsche Universität mit einem eigenen Stand auf der Weltausstellung in Shanghai vertreten. Ebenfalls zu Besuch kam am 20. Mai Staatssekretär Jochen Homann.

zur Liste