Archiv frühere Jahrgänge Liste

Meldungen 2008 – 2010 aus der TU Darmstadt

In der Liste finden Sie Meldungen, die zwischen 01. Januar 2008 und 31. Dezember 2010 veröffentlicht worden sind.

  • 31.07.2008

    Wirkt das neue Anti-Stalking-Gesetz?

    Studie der TU zur Situation von Stalking-Opfern

    Wissenschaftler der TU Darmstadt haben in einer neuen Studie die Situation von Stalking-Betroffenen vor und nach der Einführung des im März 2007 in Kraft getretenen Anti-Stalking-Paragraphen untersucht. Die Forscher fanden heraus, dass sich die Beratung durch die Polizei mit dem neuen Gesetz verbessert hat.

  • 04.08.2008

    Mehr Raum für exzellente Forschung

    Grundsteinlegung zu Neubau in Modulbauweise auf der Lichtwiese

    Die TU Darmstadt wächst: Am Standort Lichtwiese wird am Montag, 4. August 2008, der Grundstein zu einem Neubau gelegt, in dem vor allem Forscher des Exzellenzclusters „Smart Interfaces“ sowie des Fachbereichs Material- und Geowissenschaften neue Arbeitsmöglichkeiten erhalten.

  • 06.08.2008

    Chinas Mauern bröckeln

    TUD-Hochschulgruppe zeigt Mittel und Wege, die chinesische Internet-Zensur zu umgehen

    Informatik-Studenten der TU Darmstadt kennen Mittel und Wege, die chinesische Internet-Zensur zu umgehen. Die Gruppe Chaos-Darmstadt bietet aktuell Journalisten ihre Hilfe an und informiert betroffene und interessierte Journalisten über die vielen offenen Türen in der chinesischen Internet-Mauer.

  • 29.08.2008

    Kinder erobern den Campus

    TU Darmstadt kommt auf dem Weg zur familienfreundlichen Universität voran

    Kleiner Schritt, große Wirkung: Ein neuer Eltern-Kind-Raum ist in der Mensa auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt eröffnet worden. Der Raum steht allen Studierenden und Universitäts-Beschäftigten mit Kindern zur Verfügung – zum Stillen und Wickeln, zum Spielen und als Treffpunkt für Eltern. Einen ähnlich ausgestatteten, geschützten Ort gibt es seit Februar 2008 in der Mensa Stadtmitte.

  • 31.08.2008

    Das Siegerhaus auf festem Boden

    Darmstädter Solarhaus auf dem Campus Lichtwiese angekommen

    Nach der Rückkehr aus den USA und einer Tour durch Deutschland ist das Siegerhaus der TU Darmstadt beim Solar Decathlon nun endlich wieder in Darmstadt angekommen und an seinem Heimatort auf der Lichtwiese nahe dem Fachbereich Architektur in der El-Lissitzky Straße fest installiert.

  • 01.09.2008

    Boom auf Deutschlands ältestem Flugplatz

    Oltimer Flugzeug vom Euler Flugplatz - 100 Jahre Jubiläum

    Jubiläumsveranstaltung mit großer Flugshow

    Zehntausende bei der Jubiläumsfeier des ältesten Flugplatz Deutschlands, des August-Euler-Flugplatzes in Darmstadt. Die TU Darmstadt, Eigentümerin des Flugplatzes, feierte dieses Jubiläum zusammen mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Stadt Griesheim am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August 2008, auf dem Flugplatz am Griesheimer Sand vor den Toren Darmstadts mit einem großen Fest.

  • 01.09.2008

    Vorlesungen im Kino und Zelt

    Sanierung des Hörsaalzentrums macht „Wissenstransfer“ nötig

    Man kennt das von Renovierungen und Umzügen: Bevor es dauerhaft moderner, komfortabler und schöner wird, muss man auch einmal improvisieren: Weil die Technische Universität Darmstadt an vielen Stellen saniert, erneuert, umbaut und in großem Tempo erweitert, stehen zum Start des Wintersemesters nicht alle großen Hörsäle zur Verfügung. Deshalb werden einige Wochen lang Vorlesungen in den Kinos Pali und Rex in der City; im Heiner Lehr-Zentrum am Kopernikus-Platz und im ehemaligen Landratsamt an der Rheinstraße stattfinden. Außerdem wird auf dem Campus Lichtwiese übergangsweise ein beheizbares großes Zelt als Audimax-Ersatz errichtet.

  • 05.09.2008

    Kooperation mit Henkel auf neuer Grundlage

    Unternehmen setzt künftig auf projektbezogene Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt

    Vor dem Hintergrund der Neuorganisation seiner Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten hat Henkel sich gemeinsam mit der Technischen Universität Darmstadt und einer Gruppe von Hochschulprofessoren darauf verständigt, die im Jahre 2000 begonnene Kooperation, die in der Forschungsgesellschaft SusTech Darmstadt zusammengefasst ist, in der heutigen Form nicht weiter fortzuführen.

  • 05.09.2008

    Juniorlabor – ein spannendes Experiment

    Kleine Forscher ganz groß

    Merck und TU Darmstadt stellen bundesweit einmalige Kooperation vor

    Merck KGaA und die Technische Universität Darmstadt haben heute das gemeinsame Schülerlabor „Merck-TU Darmstadt-Juniorlabor“ eröffnet. Die Einrichtung auf dem Campus Lichtwiese in Darmstadt ist bundesweit das erste Schülerlabor, das von einer Universität und einem Industrieunternehmen gemeinsam konzipiert und betrieben wird. Die einmalige und langfristig angelegte Kooperation soll dazu beitragen, noch mehr Begeisterung und Verständnis für Chemie zu wecken, den Nachwuchs gezielt und praxisnah zu fördern und Lehrkräfte fort- und weiterzubilden. Auf rund 200 Quadratmetern Fläche im Fachbereich Chemie der TU Darmstadt stehen 32 Arbeitsplätze für Kinder und Schüler von der Grundschule bis zu Abiturklassen zur Verfügung.

  • 08.09.2008

    Elektronik von der Rolle

    Cluster „Forum Organic Electronics“
hochaktuelles Forschungsgebiet der gedruckten Elektronik

    TU Darmstadt am BMBF-Spitzencluster „Forum Organic Electronics“ beteiligt

    Die TU Darmstadt ist an dem Cluster „Forum Organic Electronics“ beteiligt, der zu den Gewinnern der ersten Runde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gehört. Die Wissenschaftler an der TU Darmstadt werden sich vor allem mit dem hochaktuellen Forschungsgebiet der gedruckten Elektronik befassen.

  • 09.09.2008

    Stoff, aus dem Träume sind

    gamma2008, der Rennwagen des DART Racing Teams der TU

    TU Racing Team gewinnt internationalen Rennwettbewerb

    Hervorragender Erfolg für das DART Racing Team der TU Darmstadt: Mit Ihrem selbst konstruierten Formelrennwagen gamma2008 hat das Team den Gesamtsieg beim internationalen studentischen Rennwettbewerb DUTch Open und Baltic Open 2008 geholt.

  • 11.09.2008

    Plattentektonik und das Risiko von Naturkatastrophen

    Logo Tagung Wegener 2008

    WEGENER 2008: Internationale Tagung zur Geodäsie Europas und des Mittelmeerraums

    Rund 80 Geowissenschaftler aus Europa, Afrika und den USA treffen sich in der kommenden Woche in Darmstadt, um über geodätische Verfahren zur Bestimmung von plattentektonischen Bewegungen in und um Europa und die Risiken von Naturkatastrophen im Mittelmeerraum zu diskutieren.

  • 12.09.2008

    Automobilbeleuchtung, die Unfälle vermeiden hilft

    Auto-Rücklicht im Labor/Lichttechnik

    Internationale Lichttechnik-Tagung am 18. und 19. September an der TU Darmstadt

    Auf der Fachtagung DELRIS am Donnerstag und Freitag, den 18. und 19. September im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium diskutieren Experten aus Industrie und Forschung die Möglichkeiten moderner Beleuchtungssysteme bei der Vermeidung von Verkehrsunfällen, LED und die Zukunft der Automobilbeleuchtung sowie ökologische und energetische Aspekte von Automobilbeleuchtung.

  • 12.09.2008

    Schülerpraktikum Ingenieurwissenschaft

    TU Darmstadt, Edith-Stein-Schule und Rotary Club kooperieren

    Schüler eines Mathematik-Leistungskurses der Edith-Stein-Schule Darmstadt werden vom 15. bis 19. September eine Woche lang an der TU Darmstadt die faszinierende Welt der forschungsorientierten Ingenieurwissenschaften erleben. Das Schülerpraktikum wird vom Rotary-Club unterstützt.

  • 18.09.2008

    Preis des Außenministeriums für TU-Betreuungsprojekt

    International Generations Meeting für ausländische Studierende wird ausgezeichnet

    Das Betreuungsprojekt für internationale Studierende an der TU Darmstadt „International Generations Meeting“ (IGM) erhält den Preis des Außenministeriums für exzellente Betreuung ausländischer Studierender 2008.