Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Projektcontrolling und Finanzmanagement im Baubereich

Die Technische Universität Darmstadt ist seit 2005 die einzige in Bauangelegenheiten autonome Universität des Landes Hessen. Das Dezernat V - Baumanagement und Technischer Betrieb - ist für alle Bauangelegenheiten, für Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie für den Erhalt, die Ertüchtigung und den Betrieb der über 150 universitätseigenen Gebäude und Bauwerke zuständig. Im Referat VA - Budget, Controlling und Koordination - ist zum nächstmöglichsten Zeitpunkt die Stelle für eine/n

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Projektcontrolling und Finanzmanagement im Baubereich

in einem zunächst auf bis zu zwei Jahren befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Monatliches SAP-gestütztes Controlling – Erstellen von projekt- und kostenstellenbezogenen Bauberichten
  • Mitwirkung bei der Bauprogrammplanung und im Budgetmanagement
  • Ermittlung bilanzrelevanter Daten – Erstellen von Berichten für die zentrale Haushaltsplanung und Haushaltsführung (Jahresabschlüsse u. Haushaltsrechnung)
  • Erstellen von Fachbereichs-, Maßnahmen- und/oder gebäudebezogenen Berichten als Grundlage für Gespräche mit den Fachbereichen
  • Koordination und Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion mit den beteiligten Dezernaten und den Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des dezernatsinternen und -übergreifenden Berichtswesens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, abgeschlossenes Duales Studium im Bereich der Öffentlichen Verwaltung/Wirtschaft, bzw. vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Controlling und entsprechender Berufserfahrung
  • Kenntnisse in den SAP-Modulen CO, FM, PM
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Standard-Anwendungen Excel, Word und PowerPoint
  • Hohe Zahlenaffinität, analytisches Denken, ausgeprägte Fähigkeit, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten und diese weiter zu entwickeln
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, hohe Leistungsbereitschaft und Motivation
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift/Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Universität
  • Familienfreundliche Universität/Angebote zur Kinderbetreuung
  • Mobilitätskarte für den öffentlichen Nahverkehr (RMV) für 2018/2019

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an die Technische Universität Darmstadt, Dezernat V – Dezernatsleitung, Herrn Dipl.-Ing. Architekt Edgar Dingeldein, Rundeturmstraße 10, 64283 Darmstadt.

Kenn-Nr. 559

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2018