Archiv 2014 Liste

Meldungen 2014 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die ab dem 01. Januar 2014 veröffentlicht worden sind.

  • 07.03.2014

    Klare Position der TU9 zum Promotionsrecht

    Präsident Prof. Hans Jürgen Prömel. Bild: Patrick Bal

    Kooperationsformen zwischen Universitäten und Fachhochschulen entwickeln

    Debatte um Promotiosrecht für Fachhochschulen: Die TU9 spricht sich dafür aus, Absolventen wie Professoren an Fachhochschulen noch deutlich stärker in Promotionsverfahren der Universitäten einzubinden. Ein eigenes Promotionsrecht für Fachhochschulen lehnt TU9 dagegen ab, weil dazu die strukturellen Voraussetzungen fehlen. Es einzuführen, würde dem Wissenschaftsstandort schaden.

  • 10.03.2014

    Prüfungsvorbereitung rund um die Uhr

    Blick in das Innenfoyer der ULB. Bild: Katrin Binner

    Universitäts- und Landesbibliothek regelt Öffnungszeiten neu

    Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Darmstadt hat nach einer einjährigen Testphase ihre Öffnungszeiten neu geregelt. In den „prüfungsintensiven“ Monaten bleibt es bei der derzeitigen 24-Stunden-Öffnung. In den übrigen Monaten ist der Zugang zu Büchern und Lernressourcen von 7.00 bis ein Uhr möglich.

  • 11.03.2014

    Mit Quantenphysik zur Datensicherheit

    Prof. Thomas Walter und Doktorandin Sabine Euler. Bild: Katrin Binner

    Darmstädter Wissenschaftler wollen Quantenkryptografie perfektionieren

    Physiker wundern sich kaum über die aktuelle Nachricht, dass der US-Geheimdienst NSA einen Quantencomputer entwickele. Ein solcher Rechner könnte die heute gängigen Verschlüsselungen im Nu knacken.

  • 13.03.2014

    Internationale Auszeichnung für Ralf Steinmetz

    Prof. Dr. Ralf Steinmetz

    TU-Forscher erhält „Chair of Excellence“ der Universität Carlos III zu Madrid

    Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmetz, Leiter des Fachgebiets Multimedia Kommunikation (KOM) an der TU Darmstadt, wurde von der Universidad Carlos III de Madrid mit dem „Chair of Excellence“ ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 60.000 Euro.

  • 14.03.2014

    Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis für Andreas Dreizler

    TU-Präsident Hans Jürgen Prömel überreicht Prof. Andreas Dreizler einen Blumenstrauß. Bild: Claus Völker

    Preisverleihung in Berlin und Empfang in Darmstadt

    Andreas Dreizler, Professor für Maschinenbau an der TU Darmstadt, wurde mit einem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2014 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet. Der Preis würdigt Dreizlers Verdienste auf dem Gebiet der laserdiagnostischen Verbrennungsforschung.

  • 14.03.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Flugzeug auf Rollfeld, im Hintergrund Tower-Gebäude. Copyright: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 17.-23.3.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Eine schillernde Persönlichkeit der deutschen Luftfahrtgeschichte, die Großbaustelle für die Beschleunigeranlage FAIR und ein Vortrag im Botanischen Garten.

  • 18.03.2014

    Das süße Gift der Begünstigungen

    Untersucht Mechanismen der Bündnisse zwischen Geld und Macht: Prof. Jens Ivo Engels. Bild: Katrin Binner

    Darmstädter Historiker erforschen das Phänomen Korruption

    Korruption und ihre Skandalisierung haben eine lange Geschichte. Historiker der TU Darmstadt um Professor Jens Ivo Engels erklären, welche Praktiken und Gesetzmäßigkeiten in der Moderne dahinter stecken.

  • 20.03.2014

    Geothermie interdisziplinär

    Bohrer und Gesteinsproben am Fachgebiet Angewandte Geothermie der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Doktoranden der TU Darmstadt Gastgeber für internationale Konferenz

    Von Doktoranden für Doktoranden: Das Institut für Angewandte Geowissenschaften richtet den diesjährigen European Geothermal PhD Day (EGPD) aus. Der EGPD ist eine Konferenz für europäische Doktoranden aus verschiedenen Disziplinen wie Geowissenschaft, Ingenieurwissenschaft, Chemie und Wirtschaft, die im Bereich geothermale Forschung promovieren.

  • 21.03.2014

    603qm: Abriss hat begonnen

    Abrissarbeiten an der Stöferle-Halle in der Alexanderstraße. Bild: Patrick Bal

    Zunächst Rückbau im Inneren – keine Einschränkungen für den Straßenverkehr

    Der Abriss der Stöferle-Halle an der Alexanderstraße hat begonnen. Das auch als „603qm“ bekannte Gebäude weicht einem modernen Verfügungsbau der Technischen Universität.

  • 24.03.2014

    Eine Brücke nach Shanghai

    Tongji-Präsident Pei Gang überreicht mit TU-Präsident Hans Jürgen Prömel Isabelle Harbrecht einen Schlüssel. Bild: Jiang Ping

    Strategische Partnerschaft: TU dauerhaft an der Tongji-Universität präsent

    Die TU Darmstadt hat an der Tongji-Universität in Shanghai ein Verbindungsbüro eröffnet – ihr erstes im Ausland. Das Büro ist ein Baustein im Rahmen der Internationalisierungsstrategie der TU Darmstadt und Teil der „strategischen Partnerschaft“ mit der Tongji-Universität.

  • 24.03.2014

    Schneller, effektiver, parallel

    Professor Andreas Koch hält eine Hardware-Platine in die Kamera. Bild: Patrick Bal

    EU-Projekt REPARA unterstützt Programmierer bei Software-Modernisierung

    Wie lassen sich ältere Computerprogramme hocheffizient auf modernsten Rechnern ausführen, für die sie nicht geschrieben sind? Mit dieser Frage befasst sich das EU-Projekt REPARA. Ein wesentlicher Beitrag zur Antwort kommt von Wissenschaftlern des Fachbereichs Informatik der TU Darmstadt. Ende März treffen die Projektbeteiligten aus ganz Europa in Darmstadt zusammen.

  • 24.03.2014

    Vor Ort in Shanghai

    Isabelle Harbrecht schaut in die Ferne. Bild: Paul Glogowski

    Isabelle Harbrecht leitet das TU-Verbindungsbüro an der Tongji-Universität

    Seit dem 22. März hat die TU Darmstadt ein Verbindungsbüro an der Tongji-Universität in Shanghai. Isabelle Harbrecht ist als Leiterin des Büros vor Ort die Verbindungsfrau der TU an einer der ältesten und angesehensten chinesischen Universitäten.

  • 27.03.2014

    Wasserparadies und Blütenpracht

    Menschen im Schlossgarten und Dr. Schneckenburger. Copyright: Jan Ehlers

    Mitmachaktion im Schlossgraben am 5. April – Spender für Pflanzbeete gesucht

    Es geht voran im Schlossgraben: Rund 84.000 Euro an Spenden sind bislang für das Projekt zusammen gekommen, 25.000 Euro fehlen noch für die Wiederbelebung des östlichen Schlossgartens. Doch Geld ist nicht alles – bei einer Mitmachaktion am 5. April kommen nun die „Zeitspender“ zum Zug.

  • 28.03.2014

    Alles dreht sich

    Selbst Hand anlegen und das Fahrrad ist bald wieder flott. Bild: Katrin Binner

    Fahrradwerkstatt »Zwanzig Grad« auf dem Campus Stadtmitte

    Wer sein Rad liebt, der schiebt. Besonders, wenn es einen Defekt hat. Die vom AStA betriebene Fahrradwerkstatt am Audimax bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Seit Dezember 2012 ist »Zwanzig Grad« geöffnet – das Angebot kommt an.

  • 28.03.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Eine Frau auf einem Trainingsrad vor einem Bildschirm. Bild: Jan Ehlers

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 31.3.-6.4.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die zweite Serious-Games-Rallye sowie Führungen durch den Botanischen Garten und das Herz der TU.