Archiv frühere Jahrgänge Liste

Meldungen 2008 – 2011 aus der TU Darmstadt

In der Liste finden Sie Meldungen, die zwischen 01. Januar 2008 und 31. Dezember 2011 veröffentlicht worden sind.

  • 29.04.2010

    Edgar Dörsam ist “Printed Electronics Champion 2010”

    Technologie mit Wachstumspotenzial: Gedruckte Elektronik. Foto: Katrin Binnner/TU Darmstadt.

    Darmstädter Professor für vorbildliche interdisziplinäre Forschung ausgezeichnet

    Professor Edgar Dörsam, Leiter des Instituts für Druckmaschinen und Druckverfahren an der TU Darmstadt, ist „Printed Electronics Champion 2010“. Das internationale Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDTechEx zeichnete Dörsam mit dem undotierten Preis für seine vorbildliche interdisziplinäre Forschung zur gedruckten Elektronik aus.

  • 30.04.2010

    Franklin Medaille für Gerhard Sessler

    gerhard_sessler

    Erfinder des Elektret-Mikrofons erhält hohe Auszeichnung

    Für seine Entwicklungen und Patente, darunter das bahnbrechende Elektret-Mikrofon, wurde Professor Dr. Gerhard M. Sessler mit der Benjamin Franklin Medaille für Elektrotechnik ausgezeichnet. Sessler, emeritierter Professor am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt, erhielt die Auszeichnung vom Franklin Institute in Philadelphia.

  • 03.05.2010

    Exzellente Forschung macht attraktiv

    Attraktive Forschung: Hochspannungsversuch am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik. Foto: Kathrin Velte / TU Darmstadt.

    CHE-Ranking: Ingenieurwissenschaften behaupten Spitzenstellung

    Studierende und Professoren bescheinigen der TU Darmstadt Forschungsstärke: Beim neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) liegt die TU Darmstadt in den Kategorien „Forschungsreputation“ und „Forschungsgelder“ in nahezu allen untersuchten Fächern in der Spitzengruppe.

  • 04.05.2010

    Pilotprojekt: Lernen in der Mensa

    Neuer Lernort: Die Mensa auf dem Campus Lichtwiese wird bis Anfang Juli auch Lernzentrum genutzt. Foto: Katrin Binner / TU Darmstadt.

    TU testet Mensa auf der Lichtwiese als Lernzentrum

    Die Technische Universität Darmstadt macht ihre Mensa auf dem Campus Lichtwiese zum Lernzentrum. In einem Pilotprojekt wird die Mensa zunächst vom 10. Mai bis Anfang Juli jeweils von Montag bis Donnerstag zwischen 15 und 22 Uhr für die Studierenden geöffnet.

  • 11.05.2010

    TU radelt mit Rückenwind

    Die TU Darmstadt radelt mit Rückenwind: Der Kanzler der TU, Dr. Manfred Efinger (2. Radler v.l.) mit weiteren Projektbeteiligten bei der Übergabe der Pedelecs. Bild: Größer

    86 Elektro-Fahrräder machen mobil

    Die Technische Universität Darmstadt radelt ab sofort mit Rückenwind. Am Nachmittag übernahmen Verwaltung, Fachbereiche und Angehörige der TU insgesamt 86 Elektro-Fahrräder (Pedelecs). Die Anschaffung der Räder wird aus einem Programm der Bundesregierung zur Förderung der Elektromobilität finanziell unterstützt.

  • 11.05.2010

    Prömel als HRK-Vizepräsident wiedergewählt

    proemel_ueber_mittag

    Neue Amtszeit beginnt am 1. August

    TU-Präsident Professor Hans-Jürgen Prömel ist am Dienstagnachmittag als Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) wiedergewählt worden. Prömel verantwortet das Ressort Organisation, Hochschulmanagement, Governance und Personalstrukturen. Dem HRK-Präsidium gehört Prömel seit November 2008 an. Die neue, zweijährige Amtszeit beginnt am 1. August.

  • 12.05.2010

    ‚Süße Medizin’ gegen schwere Infektionskrankheiten

    Erhält von der Bill & Melinda Gates Stiftung 100.000 Dollar für seine Forschung: Prof. Dr. Heribert Warzecha.

    Prof. Warzecha erhält einen mit 100.000 US-Dollar dotierten Grand Challenges Explorations Grant der Bill & Melinda Gates Foundation

    Der TU-Biologe Prof. Dr. Heribert Warzecha erhält einen Grand Challenges Explorations Grant der Bill & Melinda Gates Stiftung. Die mit 100.000 US-Dollar dotierte Forschungsförderung unterstützt Prof. Dr. Heribert Warzechas Forschungsprojet „Sweet medicine for vectors transmitting infectious diseases“ im Förderbereich „Create New Ways to Protect Against Infectious Desease“.

  • 17.05.2010

    Studie zu Stalking, Drohungen und Gewalt an Universitäten

    Bitte um Unterstützung durch Studierende und Mitarbeiter der TU

    Konflikte gibt es an jedem Ort, an dem viele Menschen zusammen sind. Wie häufig an Universitäten Fälle von Stalking, Drohungen oder Gewalt auftreten, ist in Deutschland bislang noch nicht erforscht. Deshalb beginnt nun am Institut für Psychologie der TU Darmstadt eine Studie, die sich speziell dieser Fragestellung widmet.

  • 17.05.2010

    Vier gewinnt

    Neues Präsidium der TU Darmstadt stellt Ziele für die kommenden drei Jahre vor

    Die Universitätsversammlung der TU Darmstadt hat am Mittwochabend, dem 12. Mai 2010 eine Vizepräsidentin und drei Vizepräsidenten gewählt. Professorin Petra Gehring wurde für eine zweite Amtszeit wiedergewählt, neu im Team sind die Professoren Holger Hanselka, Martin Heilmaier und Christoph Motzko.

  • 18.05.2010

    Unterschrift ohne Überzeugung

    proemel

    TU Darmstadt akzeptiert widerwillig den Hessischen Hochschulpakt bis 2015

    Die Technische Universität Darmstadt wird den von Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann vorgelegten Hessischen Hochschulpakt 2011-2015 unter Protest unterzeichnen. Die TU Darmstadt muss demnach Kürzungen von jährlich 4,6 Millionen Euro verkraften. Die Landesregierung sieht ein Gesamtkürzungsvolumen von 34 Millionen Euro vor.

  • 18.05.2010

    Universitäre Profilbildung respektieren!

    Die Institution Universität lebt von der hohen Qualität einer forschungsgetriebenen Lehre. Bild: Katrin Binner/TU Darmstadt

    Nach Unterzeichnung des hessischen Hochschulpakts erwarten die Präsidenten der TU Darmstadt und Goethe-Universität von der Politik Unterstützung für die nun begonnene Runde der Exzellenzinitiative

  • 19.05.2010

    Studierendenzahl steigt weiter

    Studierendenzahl steigt weiter: Zum Sommersemester 2010 startetenan der TU 876 Erstsemster ins Studium. Foto: Theo Bender / TU Darmstadt

    876 Erstsemester im Sommersemester ins Studium gestartet

    Die Zahl der Studierenden an der Technischen Universität Darmstadt steigt weiter: Im aktuellen Sommersemester konnte die Universität 876 Erstsemester begrüßen. Im Vergleich zum Sommersemester 2009 entspricht das einem Zuwachs von rund einem Drittel. 426 Erstsemester nahmen ein Bachelor-Studium auf, 279 streben einen Master-Abschluss an.

  • 20.05.2010

    Hohe Politik-Prominenz am Expo-Stand der TU Darmstadt

    Bundespräsident Horst Köhler (2. v. r.) auf der Expo 2010 in Shanghai mit TU-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel (r.) und Prof. Dr. Peter Cornel vom Institut IWAR der TU Darmstadt (l.).

    Im Rahmen seiner China-Reise hat Bundespräsident Horst Köhler am „German Day“ (19. Mai) auf der EXPO 2010 in Shanghai den Stand der TU Darmstadt auf der besucht. Dabei informierte sich Köhler über das Projekt SEMIZENTRAL, das die TU Darmstadt auf der EXPO vorstellt. Die TU ist als einzige deutsche Universität mit einem eigenen Stand auf der Weltausstellung in Shanghai vertreten. Ebenfalls zu Besuch kam am 20. Mai Staatssekretär Jochen Homann.

  • 21.05.2010

    Größtes Vertrauen bei Firmenmanagern

    Die TU Darmstadt zählt zu den beliebtesten Hochschulen Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Uni-Ranking der WirtschaftsWoche. Infografik: Andreas Brühl / Markus Kluger

    Wirtschaftsinformatik der TU Darmstadt behauptet Spitze

    Die Personalchefs der größten deutschen Unternehmen halten die TU Darmstadt, die RWTH Aachen sowie das Karlsruher Institut für Technologie und die TU München für die besten Hochschulen der Republik.

  • 02.06.2010

    TU Darmstadt und Goethe-Universität präsentieren sich auf weltweitem Hochschulportal

    Schaufenster für internationale Studierende: Die TU Darmstadt auf Chronicle.com.

    Zum Start der Global Edition des internationalen Hochschulportals Chronicle.com am 2. Juni sind die Technische Universität Darmstadt und die Goethe-Universität Frankfurt am Main als erste deutsche Universitäten gelistet.