Bewerbung/Anmeldung als Gasthörer

Bewerbung/Anmeldung als Gasthörer

Gasthörer sind berechtigt, an ausgewählten Veranstaltungen der TU Darmstadt teilzunehmen. Hierzu ist es notwendig, sich als Gasthörer zu registrieren und für die Veranstaltungen anzumelden. Die Anmeldung wird für das Wintersemester zum 1. September und zum Sommersemester zum 1. März freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie hier.

1. Schritt

Wenn Sie sich erstmalig als Gasthörer anmelden möchten, benötigen Sie zunächst ein Benutzerkonto. Rufen Sie das TUCaN Portal auf und legen Sie sich unter TUCaN Account > Account anlegen Ihr Benutzerkonto an. Ihr Passwort erhalten Sie per E-Mail (eine Anleitung dazu finden Sie hier).

2. Schritt: Einloggen

Loggen Sie sich im TUCaN-Portal ein.

Wenn Sie bereits als Gasthörer eingeschrieben waren, müssen Sie Ihre bereits vorhandenen Zugangsdaten verwenden.

Wählen Sie den Menüpunkt Gasthörer.

Auf der folgenden Seite füllen Sie den Antrag auf Gasthörerschaft aus und notieren sich die Bankdaten zur Überweisung der Gasthörergebühr, überprüfen die Vollständigkeit und schicken diesen online ab. Nach der Zahlung der Gasthörergebühr wird Ihnen per Post Ihr Gasthörerschein zugesendet.

Falls Sie erstmals ein Account angelegt haben, enthält das Schreiben zusätzlich Ihren Initialpin und Ihre Matrikelnummer. Bitte aktivieren Sie hier Ihre TU-ID anhand des Initialpins.

3. Schritt: Anmeldung zur Lehrveranstaltung

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in TUCaN ein.

Nun klicken Sie auf VV und anschließend auf Gasthörer-Vorlesungsverzeichnis.

Im zentralen Bereich sehen Sie nun eine Linkliste der Fachbereiche.

Sie können sich nun bis zu der gewünschten Lehrveranstaltung durchklicken.

Wenn Sie am Ende eine einzelne Lehrveranstaltung angeklickt haben, sehen Sie rechts neben der Lehrveranstaltung einen Link Anmelden. Diesen klicken Sie bitte an.

Auf der nächsten Seite sollten Sie oben die Bestätigung Ihre Anmeldung war erfolgreich finden.

Diese Vorgehensweise wiederholen Sie bitte für alle Lehrveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten (maximal 12 Semesterwochenstunden).

HINWEIS:

Wenn der/die Lehrende die Lehrveranstaltung in TUCaN mit einem Moodlekurs verknüpft hat, dann sind Sie nach der Anmeldung zur Lehrveranstaltung in TUCaN auch automatisch im Moodlekurs angemeldet und können auf die Materialien des Kurses zugreifen.
Für Moodle gelten dieselben Logindaten wie für TUCaN.