Ihr Stipendienjahr – mehr als nur Geld!

Machen Sie das Beste aus dieser Chance!

Mit dem Deutschlandstipendium (DLS) haben Sie für ein ganzes Jahr jeden Monat 300 Euro mehr in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch! Und nun? Das Deutschlandstipendium kann viel mehr sein als eine bloße Bewegung auf Ihrem Konto. Wie? Das erfahren Sie von Ihren MitstipendiatInnen.

Bild: Team Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium kann Türen öffnen, Netzwerke schaffen und den Austausch mit Ihren MitstipendiatInnen in Gang bringen.

Hierzu gibt es bereits viele Ideen. Diese stammen aus dem Workshop „Mehr als nur Geld – das Beste aus dem Deutschlandstipendium machen“ mit über 150 Stipendiaten. Diese trafen sich Anfang 2016, um ihre Vorstellungen für ein erfolgreiches DLS-Jahr zu diskutieren und zu gestalten.

Nehmen auch Sie Ihr DLS-Jahr selbst in die Hand und bringen Sie es zum Erfolg.

Unsere Tipps für Ihr erfolgreiches DLS-Jahr:

Nutzen Sie die Erfahrungen Ihrer Mitstipendiatinnen und -stipendiaten. Vernetzen Sie sich und wirken Sie mit!

Wie das geht?

1. Vernetzen Sie sich mit Ihrem Förderer

Bild: Claus Völker

Jedes Jahr im Januar veranstalten wir unsere Stipendienfeier, damit Sie sich auch mit Ihren Förderinnen und Förderern austauschen können. In den vergangenen Jahren haben sich hieraus wertvolle Kontakte ergeben.

In diesem Förderjahr fand die Stipendienfeier am 22. Januar 2020 statt. Hier Eindrücke unserer schönen Feier.

2. Vernetzen Sie sich untereinander

Vernetzen Sie sich mit Ihren Mitstipendiat*innen. Aber auch mit Ehemaligen!

Schritt 1: Moodle Tragen Sie sich in die Gruppe „Deutschlandstipendium TU Darmstadt“ ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Frau Maren Hofmann:
Schritt 2: Facebook Treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei: Deutschlandstipendium @ TU Darmstadt
Schritt 3: Stammtisch Tauschen Sie sich beim nächsten Stammtischtreffen persönlich aus. Oder organisieren Sie den nächsten Termin schon mit. Dazu treten Sie in Moodle der Stammtisch-Gruppe bei. Die Stammtisch-Termine erfahren Sie ebenfalls über Moodle und Facebook.
Der nächste Stammtisch findet statt:
in Planung
Interesse? Dann lassen Sie das unbedingt Ihre Moodle-Gruppe „Deutschlandstipendium TU Darmstadt“ wissen!

3. Engagieren Sie sich als Botschafter*in – Erleben Sie Fundraising

----------------- Aufgrund der aktuellen Situation ----------------

--------- muss dieses Angebot derzeit leider pausieren! ---------

Nehmen Sie teil am Workshop „Fundraising erleben“ und begleiten Sie das Team Deutschlandstipendium auf ausgewählten zentralen Veranstaltungen als BotschafterIn. Werben Sie für das DLS, indem Sie von Ihren Erfahrungen berichten. Mit Ihrem Einsatz geben Sie ihrer TU Darmstadt etwas zurück und lassen zudem andere Studierende an Ihrer Erfahrung teilhaben.

Warum sich Ihr Engagement als „Botschafter des DLS“ lohnt:

  • Sie erweitern Ihr Netzwerk um Mit-Stipendiaten und Mit-Förderer.
  • Durch Ihre Teilnahme am Botschafter-Workshop lernen sie alles rund ums Spenden und Selbstmarketing.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Maren Hofmann, DLS-Team:

Begleiten Sie uns als DLS-Botschafter* in bei der Ansprache von Unternehmen.

Termin: entfällt

Unterstützen Sie uns bei der Ansprache von privaten Spender*innen für das Deutschlandstipendium.

Termin: entfällt

Begleiten Sie uns bei der Ansprache von Studierenden.

Termin: 13. Oktober 2020