Doppelabschlussprogramme

Willkommen an der TU Darmstadt!

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an einem Doppelabschluss in Kooperation mit der TU Darmstadt haben. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Doppelabschlussprogrammen bis hin zu ganz konkreten Tipps für Neuankömmlinge.

Die TU Darmstadt hat mit verschiedenen Partneruniversitäten weltweit Doppelabschluss-Abkommen getroffen. Diese Programme bieten qualifizierten Studierenden die Möglichkeit, zwei Abschlüsse parallel zu erlangen: den Bachelor of Science oder den Master of Science an der TU Darmstadt und den entsprechenden Abschluss der Partneruniversität. Dabei ist die volle Anerkennung der Studien- und Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht wurden, von vornherein gewährleistet. Die Teilnehmenden absolvieren große Teile ihres Hauptstudiums im Ausland. Die Studienzeit verlängert sich dadurch meist nur gering. Nach Abschluss des Masters an der TU Darmstadt wird auch der Abschluss der Gasthochschule verliehen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Doppelabschlussprogramme. Für allgemeine Anfragen zu Doppelabschlüssen steht Ihnen das Referat für Internationale Beziehungen & Mobilität gerne zur Verfügung.

Wenn Sie an einer unserer Partneruniversitäten studieren und einen zusätzlichen Abschluss an der TU Darmstadt erwerben möchten, bewerben Sie sich bitte direkt über Ihre Heimatuniversität.

Sie studieren an einer europäischen Partneruniversität der TU Darmstadt und interessieren sich für einen Doppelabschluss im Master mit der TU Darmstadt? Nähere Informationen zu Studienverlauf, Anerkennung, Kosten und Formalitäten erhalten Sie beim Auslandsbeauftragten an Ihrer Heimatuniversität.

Wertvolle Informationen zur Organisation Ihres Aufenthaltes an der TU Darmstadt finden Sie auf den Seiten des International Student Service.

Die enge Kooperation zwischen der Escola Politécnica da Universidade de São Paolo (EPUSP) und der Technischen Universität Darmstadt ermöglicht Studierenden, einen Doppelabschluss an beiden Universitäten zu machen. Hierbei haben Studierende die Möglichkeit, den Masterabschluss an der TU Darmstadt zusätzlich zum „Diploma de Engenheiro“ zu erwerben. Die reguläre Studienzeit für den Doppelabschluss beträgt 5 Jahre (Bachelor und Master).

Die Kurse an der TU Darmstadt werden nur zum Teil in englischer Sprache angeboten, ein Großteil der Veranstaltungen findet auf deutsch statt. Daher müssen Doppelabschluss-Studierende Deutschkenntnisse nachweisen (weitere Informationen unter dem Punkt „Sprachliche Voraussetzungen“).

In den folgenden Studiengängen kann ein Doppelabschluss erworben werden:

  • Wirtschaftsingenieurwesen, technische Fachrichtung Maschinenbau („Industrial Engineering“)
  • Bauingenieurwesen
  • Maschinenbau – Mechanical and Process Engineering
  • Elektrotechnik und Informationstechnik

Folgende Studiengänge der EPUSP können nicht direkt als Doppelabschlusspgrogramm an der TU Darmstadt studiert werden, es besteht aber die Möglichkeit in einem verwandten Studiengang einen Doppelabschluss abzulegen:

Mechatronik: Es gibt keinen Doppelabschluss in Mechatronik, es gibt zwei Optionen:

  • Doppelabschluss in Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt „Automatisierung“
  • Doppelabschluss in Maschinenbau-Mechanical and Process Engineering, allerdings müssen zusätzlich die folgenden Kurse belegt werden: 1. Numerische Berechnungsverfahren (4 ECTS), 2. Technische Mechanik II (Elastostatics) (6 ECTS)

Mechanik: Ein Doppelabschluss kann nur im Maschinenbau-Mechanical and Process Engineering oder Bauingenieurwesen erworben werden, bitte entscheiden Sie sich für eine der beiden Optionen und bewerben sich entsprechend.

Telekommunikation: Sie können sich für einen Doppelabschluss in Elektrotechnik und Informationstechnik bewerben.

Studienverlauf

Studierende der EPUSP verbringen das komplette Grundstudium sowie die folgenden zwei Semester an ihrer Heimatuniversität und kommen nach Abschluss des 6. Semesters an die TU Darmstadt. Dort verbringen sie 4 Semester; das letzte (11. Semester) wird schließlich an der EPUSP abgeschlossen.

Voraussetzungen und Bewerbung

Herausragende akademische Leistungen sind notwendig, wenn Sie sich für einen Doppelabschluss bewerben. Außerdem wird eine hohe Leistungsbereitschaft von Ihnen erwartet.

Bewerbungsfristen können Sie beim International Office Ihrer Universität erfragen. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig und planen Sie mindestens ein Jahr im Voraus. Nach der Auswahl an der EPUSP müssen Sie sich an der TU Darmstadt bewerben, die Bewerbungsfrist ist der 15. März für das darauf folgende Wintersemester.

Um erfolgreich am Doppelabschlussprogramm teilzunehmen, müssen die Studierenden folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Erstellung eines Learning Agreements in Abstimmung mit der Partnerhochschule
  • Präsentation einer schriftlichen Projektarbeit (z.B. Iniciação Cientifica) oder die Ablegung einer ähnlichen Prüfungsleistung (nur für Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik)
  • Ablegung aller notwendigen Prüfungen
  • Abschließen eines 12-wöchigen Praktikums (nicht für den Fachbereich Bau- und Umweltingenieurswisssenschaften)
  • Die Masterthesis sollte von Professor_innen beider Universitäten vorgeschlagen und betreut werden. Das Thema sollte aus einem gemeinsamen Forschungsbereich stammen und die Masterthesis muss in englischer Sprache verfasst werden.

Sprachliche Voraussetzungen

Studierende der EPUSP müssen Deutschkenntnisse nachweisen: Goethe-Zertifikat B2, Deutsches Sprachdiplom Stufe II (DSD II), TestDaF oder ein gleichwertiges Zertifikat, das in einem Deutschkurs der EPUSP erworben wurde.

Sie studieren an der Tongji Universität und möchten zusätzlich einen Master-Abschluss an der TU Darmstadt erwerben? Wie zeigen Ihnen, wie das geht!

Programmbeschreibung

Zwischen der Tongji Universität Shanghai und der TU Darmstadt gibt es eine enge partnerschaftliche Kooperation. Durch unseren internationalen Fokus und der großen Anzahl an Austauschprogrammen mit Partneruniversitäten auf der ganzen Welt können einige unserer Lehrveranstaltungen im Master auf Englisch angeboten werden, ein Großteil findet jedoch in deutscher Sprache statt. Im Rahmen des Prüfungsplans im Master werden die Anforderungen beider Universitäten berücksichtigt. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums erhalten Doppelabschluss-Studierende einen Masterabschluss der TU Darmstadt und einen der Tongji Universität.

Studierende haben die einmalige Gelegenheit, die Kultur und Sprache eines anderen Landes zu entdecken, was der Verbesserung der technischen und soziales Kompetenzen dient.

Studienverlauf

Im Rahmen des Doppelabschlussprogramms können Studierende, die im Master für Maschinenbau (Mechanical Engineering) eingeschrieben sind, 3-4 Semester an der TU Darmstadt verbringen, ihre Masterthesis dort schreiben und auch das 12-wöchige Industriepraktikum in Deutschland absolvieren. Für die Masterthesis braucht jede bzw. jeder Studierende zwei Betreuerinnen bzw. Betreuer, einen von jeder Universität. Innerhalb von 5-6 Semestern können Doppelabschluss-Studierende beide Abschlüsse erhalten.

Um den Doppelabschluss zu erhalten, müssen die Studierenden die ersten beiden Semester an der Tongji abschließen und danach für 3-4 Semester an der TU Darmstadt bleiben.

TU Darmstadt Fakten

  • Stadt, Land: Darmstadt, Deutschland
  • Anzahl der Studierenden: ca. 27.000
  • Anzahl der Beschäftigten: ca. 4.700
  • Plätze für Doppelabschluss-Studierende: 10
  • Doppelabschluss Studiengang: Maschinenbau, Mechanical Engineering

Bewerbungsverfahren

  • Bitte wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Auslandsbeauftragte (Ms. Zhou ). Die Planung und Organisation eines Doppelabschlusses ist aufwendig und erfordert viel Zeit, bitte informieren Sie sich daher schon während Ihres Bachelors.
  • Bewerben können sich: Studierende der Tongji, die einen Bachelor Abschluss in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Thermal Energy Engineering haben.
  • Nachdem Sie für das Doppelabschlussprogramm an der TU Darmstadt ausgewählt wurden, müssen Sie sich zusätzlich online an der TU Darmstadt bewerben, um Ihre Zulassung zu erhalten.

Die Bewerber_innen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • überdurchschnittliche akademische Leistungen
  • fundiertes Interesse in den Bereichen Fahrzeug- und Produkttechnik
  • außeruniversitäre Aktivitäten und soziale Kompetenzen
  • Interesse an der deutschen Kultur und Sprache
  • Der Stundenplan im Master sollte an den Anforderungen des Doppelabschlusses orientiert sein

Sprachliche Voraussetzungen

Studierende der Tongji müssen während des Bewerbungsverfahrens (1 Jahr vor Beginn des Aufenthalts an der TU Darmstadt) einen Deutschtest vorweisen (Mindestens 16 Punkte im TestDaF).

Pflichten der Studierenden

Studierende der Tongji, die am Doppelabschlussprogramm teilnehmen, zahlen weiterhin Studien- und Semestergebühren an der Tongji. An der TU Darmstadt gibt es keine Studiengebühren, es muss jedoch ein Semesterbeitrag von ca. 220€ pro Semester gezahlt werden, der auch ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in der Rhein-Main Region abdeckt. Außerdem müssen Studierende der Tongji eine deutsche staatliche Krankenversicherung abschließen (ca. 80€ pro Monat), um sich an der TU Darmstadt einzuschreiben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

, Leiter des Fachgebiets Fahrzeugtechnik im Fachbereich Maschinenbau und Programm-Koordinator