„Musik im Schloss“

Veranstaltungsreihe

Schon heute exklusiv ins Schloss

Musik soll im Schloss wieder erlebbar werden. Mit einer Reihe von Veranstaltungen möchten wir Sie schon heute ins Schloss einladen und an dessen musikalische Vergangenheit erinnern.

Das Darmstädter Schloss und sein Glockenspiel.

Krönchenvortrag am Freitag, 06. September 2019, 16.30 Uhr

mit Dr. Gunter Quarg, Mitglied der Christoph-Graupner-Gesellschaft und Alumnus der TU Darmstadt
Treffpunkt: Wallbrücke am Darmstädter Schloss

Mit der Errichtung des Glockenspiels konnte Landgraf Ludwig VI. 1671 nach Ende des Dreißigjährigen Krieges seiner Residenz neuen Glanz verleihen. Der Vortrag zeichnet nach, wie das landgräfliche Glockenspiel zum akustischen Wahrzeichen der Wissenschaftsstadt Darmstadt wurde. Für seinen Erhalt sammelte die Darmstädter Stadtgesellschaft immer wieder Spenden.

Anmeldung bis Freitag, 30. August 2019 über

  • unser Anmeldeformular unten,
  • oder
  • 06151 16 27591

Einholung der neuen Glocken 29.11.1951

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Falls die Zahl der Anmeldungen die Zahl der Plätze übersteigt, informieren wir Sie umgehend über den Termin für die nächste Veranstaltung.

Weitere Veranstaltungen

  • Krönchenkonzert am 16. Oktober 2019:
    Benefizkonzert zugunsten der Darmstädter Schlossorgel
    in Kooperation mit der Akademie für Tonkunst
Image: Gregor Rynkowski

Berichterstattung

Sie waren bisher nicht dabei? Lesen Sie hier ausgewählte Berichte zur Schlossorgel in den Medien sowie Artikel zu unseren Führungen und Konzerten.

Berichte zur Schlossorgel und unseren Veranstaltungen