Darmstädter Start-up & Innovation Day

Zum ersten Mal virtuell und immersiv

Start-up & Innovation Day

Am 10. Juni 2021 ist es wieder soweit: der Darmstädter Start-up & Innovation Day geht in die 5. Runde – dieses Mal so innovativ wie nie zuvor. Die Veranstaltung wird vollständig digital und ganz bequem aus dem Home Office oder vom heimischen Sofa aus über unsere 360°-Plattform erlebbar sein! Tauche ein in die Start-up-Welt und erhalte einen umfassenden Einblick in die Gründerszene des Rhein-Main-Gebiets, die ihren Erfindergeist und spannende Innovationen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Entwicklungsstadien präsentieren. Sei dabei, wenn Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aufeinander treffen und die Entwicklungschancen für eine lebendige Start-up-Szene in der Region aufzeigen. Jetzt kostenloses Ticket sichern!

ITS A NEW WORLD

Das virtuelle Messegelände für den Start-up & Innovation Day befindet sich zwar noch im Aufbau, aber hier kannst Du schon Mal einen Blick durch den Vorhang auf das immersive 360° Erlebnis werfen.

Wie auch in den letzten Jahren wird es Dir möglich sein, den ganzen Tag lang über das Messegelände zu schlendern und Dir die Stände und aktuellen Innovationen aus der Gründerszene des Rhein-Main Gebietes anzuschauen – nur dieses Mal vollkommen virtuell. Die geschaffene 360° Plattform bietet Dir dennoch die Möglichkeit Dich mit Gründer*innen, Unternehmen sowie anderen Besucher*innen direkt über persönliche Videocalls und -chats zu vernetzen und auszutauschen und somit wertvolle Eindrücke und Kontakte aus dem Start-up-Ökosystem zu gewinnen. Erhalte auch einen ersten Eindruck über unsere Demo.

Live Konferenz ab 9:30 Uhr

Neben der virtuellen Innovations- und Gründermesse erwartet Dich ebenfalls eine Live-Konferenz mit spannenden und hochkarätigen Speakern und Themen sowie eine Diskussionsrunde, in der Du live Fragen stellen kannst.

Das hat es EU-weit bisher noch nicht gegeben: Wir senden live und in 3D aus der virtuellen Messeplattform des #InnoDay2021! Keine Avatare, sondern echte Menschen werden dann in unserer virtuellen 365°-Messehalle zu sehen sein! Dabei kreieren wir für euch einen einzigartigen Messespirit, der es euch ermöglicht direkt dabei zu sein. Die Agenda erwartet Dich in Kürze.

Speaker

Christoph Sollich – The Pitch Doctor

Christoph Sollich ist allgemein als „the Pitch Doctor“ bekannt und als Pitch Coach und Mentor sehr aktiv in der Gründerszene verankert. Er hat bereits mehr als 1.200 Start-ups beim pitchen ausgebildet und somit zu einem besseren Erfolg geführt.

Wir freuen uns sehr auf Christoph Sollich, der Dich mit seiner Start-up Comedy so richtig in Stimmung bringen wird – Achtung Lachen vorprogrammiert!

Nikolaus D. Bayer – Business Angel des Jahres 2020

Nikolaus D. Bayer war bis 2015 selbst operativ als Unternehmer tätig und schaffte mit seinem Start-up IRIS Analytics einen Exit an IBM. Seitdem unterstützt er junge Unternehmen als Angel Investor und hält Beteiligungen an zwölf Unternehmen. Im letzten Jahr wurde er vom Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) mit dem Preis der „Goldenen Nase“, als „Business Angel des Jahres 2020“ gekürt. Wir freuen uns, dass er in diesem Jahr als Speaker dabei ist und auf seinen inspirierenden Einblick in die Investoren-Szene.

Lionel Born

Der Entrepreneur und Partner für digitale Innovation Lionel Born ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten Gründer der TU Darmstadt. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik gründete er mit Unterstützung des HIGHEST-Teams (ehemals UniTech-Spin) Start-ups und Initiativen. Im letzten Sommer vollzog er mit der SaaS-Lösung Shaufel einen viel beachteten Exit.

Seit 2010 Gründer und CEO von L-One Systems, übernimmt er die Softwareentwicklung für Start-ups und ist ein zuverlässiger Partner in der Wachstumsphase junger Firmen. Inzwischen gehören mit Solorrow, Agribora und Lylu Gewinner und Finalisten des hessischen Gründerpreises zu den Kunden von L-One.

Erhalte einen Einblick in die vielfältigen Gründungserfahrungen eines Jungunternehmers und Vorbildes aus dem direkten Umfeld der TU Darmstadt, in seine Erfahrungen mit Partnernetzwerken und mehreren eigenen, erfolgreichen Gründungen.

Valerie Fehst – inspirierende Gründerin

Valerie Fehst beendete 2018 ihr Masterstudium der Physik. Im Rahmen ihrer Masterarbeit und anschließenden Publikation in Japan ist die Idee zur Selbstständigkeit im Bereich Mustererkennung auf Versorgungsnetze entstanden. Im Jahr 2020 wurde diese Idee mit zwei Mitgründern verwirklicht und die PipePredict GmbH gegründet. Seitdem konnte sich das Gründertrio bereits bei verschiedenen Gründerwettbewerben wie beispielweise „5-HT X-Linker 2020“ und „Science4Life EnergyCup 2021“ als Sieger behaupten.

Wie alles begann…

Wir haben unseren Speaker und Gründer von der core sensing GmbH Martin Krech über den Erfolg seines Start-ups, den Gewinn des Hermes Startup Awards, den weltweit höchstdotierten Technologie-Wettbewerben, sowie seinen Erwartungen zum Start-up & Innovation Day befragt.


Schau beim Start-up & Innovation Day vorbei und lass Dich vom Erfindergeist der Aussteller*innen sowie dem innovativen Vor-Ort-Erlebnis begeistern.

Jetzt hier kostenloses Ticket sichern!

Unsere Sponsoren:

Herzlichen Dank für die Unterstützung.

HIGHEST Newsletter

Du willst keine Updates zum Start-up & Innovation Day verpassen? Dann melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Informationen zum Programm, den Aussteller*innen und weiteren Aktionen sowie rund um die Start-Up-Szene des Rhein-Main-Gebiets.

Jetzt Partner werden

Die Frist für die Anmeldung als Aussteller*in oder Sponsor*in ist bereits abgelaufen. Es können jedoch weitere Stände im Anschluss an den Start-up & Innovation Day in die 365-Tage Ausstellung aufgenommen werden. Zur Buchung.

Du möchtest uns als Sponsor*in unterstützen? Wir suchen weiterhin Unterstützung für unseren TU Ideenwettbewerb 2021.

TU Ideenwettbewerb

Zum Start des Start-up & Innovation Days 2021, beginnt ebenfalls die nächste Runde des TU Ideenwettbewerbs 2021, zu dem alle TU-Angehörigen wieder innovative Ideen und Forschungsergebnisse vertraulich bei uns einreichen können. Diese werden von Expert*innen aus dem Gründerökosystem bewertet und die besten Ideen mit bis zu 3.000€ prämiert. Teilnehmen lohnt sich! Alle weitere Informationen dazu findest Du hier:

Rückblicke

Beim Start-up & Innovation Day 2019 präsentierten 94 Ausstellende 1.200 Gästen ihre Ideen. Die Gründerszene aus dem Rhein-Main-Gebiet zeigte sich in voller Blüte und lud zum netzwerken ein. Zu den Top Speakern des Events zählten neben Frank Thelen von Freigeist und André Schwämmlein von Flixbus auch Thorsten Dittmar CEO & Gründer der polypoly GmbH.


Tech Pitch

Neu in 2019 war der Tech Pitch. Gespannt wurde beobachtet, wie unsere #machervonmorgen von NanoWired, Tec4Med, DATAbility und Adaptive Balancing Power live vor der hochkarätigen Jury pitchten und sich den Fragen von Frank Thelen, Deep Tech Investor bei Freigeist, Andre Schwämmlein, CEO & Co Founder von Flixbus sowie Angel Investor Thorsten Dittmar, CEO bei polypoly GmbH stellten.


Detaillierte Informationen zu allen Ausstellenden, dem Programm sowie den Speakern aus dem Jahr 2019 erhältst du über unsere Messebroschüre.


Zum Start-up & Innovation Day 2018 durfte HIGHEST knapp 70 Ausstellende und über 1100 angemeldete Gäste begrüßen.

Die Besucher*innen staunten wieder ein Mal über die Vielfalt der Ideen und Geschäftsmodelle, die sich die Start-ups aus dem Umfeld der TU Darmstadt ausgedacht haben. Neben dem Messetreiben hielten Top-Speaker, wie Jan Schaffner Head of ICN oder Amin Shokrollahi Gründer und CEO Kandou Bus inspirierende Vorträge.


Detaillierte Informationen zu allen Ausstellenden, dem Programm sowie den Speakern aus dem Jahr 2018 erhältst du über unsere Messebroschüre.


Kontakt

Ramona Gerhards

Aufgabenbereich

Projektmanagement Entrepreneurship

Kontakt

work +49 6151 16-57224