Archiv Aktuelles Details breit

22.04.2013

Delegation aus Estland zu Besuch an der TU Darmstadt

Präsident Prömel empfängt den Rektor der Tallinn University of Technology

Auf Einladung des Präsidenten besuchte am 22. und 23. April eine dreiköpfige Delegation der Tallinn University of Technology die TU Darmstadt. Neben dem Rektor, Professor Andres Keevallik, nahmen der Vizerektor für Forschung, Professor Erkki Truve, und der Maschinenbauprofessor Tauno Otto an den Gesprächen und Präsentationen auf dem Campus teil.

Prof. Glesner, Erkki Truve, Prof. Prömel, Prof. Keevallik, Prof. Otto (v.l.n.r.). Bild: Mohr-Bimmel
Prof. Glesner, Erkki Truve, Prof. Prömel, Prof. Keevallik, Prof. Otto (v.l.n.r.). Bild: Mohr-Bimmel

Traditionell bestehen in der Elektrotechnik und in den Materialwissenschaften enge Beziehungen zwischen TU Darmstadt und der Tallinn University of Technology. Eine Kooperation mit der Informatik im Bereich Sicherheitsforschung soll nun aufgebaut werden. Hier verfügen sowohl die TU Darmstadt als auch die Tallinn University of Technology über große Expertise.

Für Informatikstudierende der TU Darmstadt könnte es dann besonders interessant sein, in Tallinn Veranstaltungen im Bereich Forensik zu belegen. Das Studienangebot der Tallinn University of Technology in diesem Themenfeld eignet sich sehr gut zur Ergänzung der TU-Lehrveranstaltungen in der IT-Sicherheit.

Darmstädter Studierende der Materialwissenschaften, der Elektrotechnik und der Sprach- und Literaturwissenschaft können schon seit vielen Jahren ein Austauschstudium in der estnischen Hauptstadt absolvieren. Gegenwärtig bereiten sich zwei TU Studierende auf ihr Auslandsjahr in Tallinn vor.

zur Liste