Glass Competence Center – GCC

Das Institut für Statik und Konstruktion (ISM+D) und die Materialprüfungsanstalt (MPA-IfW) der TU Darmstadt besitzen beide starke Kompetenzen im Bereich des konstruktiven Glasbaus, die im Glass Competence Center gebündelt werden.

Kernkompetenzen

Das Team befasst sich im Rahmen von:

  • Forschungsprojekten,
  • angewandter Industrieforschung,
  • Zulassung- und Genehmigungsverfahren,
  • Produktionskontrollen und
  • Lehrveranstaltungen

mit dem Werkstoff Glas und seinen Anwendungen im Bauwesen und in der Architektur sowie in der Automobil- und der Konsumgüterindustrie.

Dabei werden Theorie, Experiment und Simulation synergetisch miteinander verknüpft.

Forschung und Lehre

Im Glass Competence Center vereinigen sich 11 innovative Forschungsbereiche rund um das Thema Glas in der gebauten Umwelt.

Mehr erfahren