Bearbeitungsstatus für Online-Bewerbungen

Im Folgenden finden Sie Erklärungen zu den verschiedenen Bearbeitungsstatus der Onlinebewerbung in alphabetischer Ordnung.

Ihre Annahmeerklärung ist nach der im Zulassungsbescheid genannten Frist eingegangen. Ein schriftlicher Bescheid ist per Post an Sie versandt worden.

Ihr Antrag ist nach der Ausschlussfrist eingegangen. Ein schriftlicher Bescheid ist per Post an Sie versandt worden.

Ihre vollständige Bewerbung ist online an die Technische Universität Darmstadt versendet worden.

Ihre Bewerbung war leider nicht erfolgreich. Sie können den gewünschten Studienplatz nicht erhalten.

Ihre Annahmeerklärung ist nach der im Zulassungsbescheid genannten Frist eingegangen. Sie erhalten einen schriftlichen Bescheid.

Ihr Antrag ist nach der Ausschlussfrist eingegangen, Sie erhalten einen schriftlichen Bescheid per Post.

Ihre Annahmeerklärung für den Studienplatz ist eingegangen, die Unterlagen werden geprüft.

Ihr Antrag befindet sich im zuständigen Fachbereich zur fachlichen Prüfung. Sobald ein Ergebnis vorliegt, erhalten Sie umgehend Bescheid.

Ihr Antrag befindet sich im zuständigen Fachbereich zur fachlichen Prüfung. Sobald ein Ergebnis vorliegt, erhalten Sie umgehend Bescheid.

Ihr Antrag wird vom zuständigen Sachbearbeiter geprüft.

Zur Bearbeitung Ihres Antrages fehlen Unterlagen. Welche Unterlagen noch einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Bewerber-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt.

Ihre Bewerbung war leider nicht erfolgreich. Sie können den gewünschten Studienplatz nicht erhalten.

Ihre Bewerbung nimmt nicht mehr am Serviceverfahren/Auswahlverfahren teil.

Ihre Bewerbung ist nicht gültig; eine Teilnahme am Serviceverfahren/Auswahlverfahren ist daher ausgeschlossen.

Ihre schriftliche Bewerbung ist an der Technischen Universität Darmstadt eingegangen. Dieser Termin gilt zur Wahrung der Bewerbungsfrist.

Die Fristen für das Bewerbungssemester sind abgelaufen. Bei Interesse an einer Bewerbung zum kommenden Semester müssen Sie sich erneut online bewerben und Ihren Bewerbungsantrag postalisch einreichen.

Sie sind immatrikuliert. Sie werden in den nächsten Tagen per Post Ihren Studierendenausweis und Ihre Studienbescheinigungen erhalten.

Das Klageverfahren ist bereits abgeschlossen.

Das Klageverfahren ist noch nicht abgeschlossen.

Das Losverfahren ist abgeschlossen. Ihre Bewerbung zum Losverfahren konnte leider nicht berücksichtigt werden. Eine Ablehnung erfolgt nicht.

Sie konnten im Losverfahren zugelassen werden. Ihr Zulassungsbescheid wurde erstellt, dieser wird Ihnen im Webportal zur Verfügung gestellt. Zur Einschreibung sind noch Unterlagen einzureichen. Welche Unterlagen noch einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Bewerber-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt. Eine Einschreibung erfolgt erst nach Eingang der fehlenden Unterlagen sowie des Semester- und Verwaltungskostenbeitrages.

Herzlichen Glückwunsch, Sie wurden im Losverfahren zugelassen. Alles weitere entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid, der Ihnen im Webportal zur Verfügung gestellt wird.

Ihre Bewerbung ist – weder online noch postalisch – an die Technische Universität Darmstadt verschickt. Sie können Ihre Bewerbung weiterhin im Onlineportal bearbeiten und, wenn sie vollständig ausgefüllt ist, abschicken.

Sie haben Ihren Platz angenommen.

Sie haben Ihren Platz angenommen, zur Einschreibung sind noch Unterlagen einzureichen. Welche Unterlagen noch einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Bewerber-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt. Eine Einschreibung erfolgt erst nach Eingang der fehlenden Unterlagen sowie des Semester- und Verwaltungskostenbeitrages.

Sie haben den Ihnen zustehenden Platz nicht angenommen. Ihr Platz wird neu vergeben.

Sie haben den Ihnen zustehenden Platz nicht angenommen. Ihr Platz wird neu vergeben.

Sie nehmen am Losverfahren zur Vergabe von restlichen Studienplätzen teil. Im Falle einer Zulassung werden Sie durch einen Zulassungsbescheid, der Ihnen dann im Webportal zur Verfügung steht, informiert. Eine Ablehnung erfolgt nicht. Der Abschluss des Losverfahrens wird Ihnen durch den Eintrag im Gesamtstatus Ihrer Bewerbung im Webportal bekannt gegeben.

Ihre Bewerbung konnte im ersten Durchgang nicht berücksichtigt werden. Sie nehmen automatisch an einem eventuell stattfindenden Nachrückverfahren teil, hier werden nicht besetzte Plätze vergeben. Sie müssen dazu nichts veranlassen. Verfolgen Sie bitte weiterhin Ihren Statuseintrag in Ihrem Bewerbungsportal.

Ihr Antrag auf Änderung des Studiengangs/der Studienfächer wird bearbeitet.

Die Teilnahme am Verfahren zur Studienplatzvergabe ist möglich, sobald alle einzureichenden Unterlagen unaufgefordert und fristgerecht bis zum 15.03. (für den Wechsel zum Sommersemester) bzw. bis zum 15.09. (für den Beginn zum Wintersemester) eingegangen sind.

Welche Unterlagen einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Studierenden-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt.

Sie nehmen am Verfahren zur Studienplatzvergabe teil. Erst wenn dieses abgeschlossen ist können wir Ihnen mitteilen, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Sie nehmen am Verfahren zur Studienplatzvergabe teil. Erst wenn dieses abgeschlossen ist können wir Ihnen mitteilen, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Ihre Bewerbung für ein Studium mit Master-Abschluss wird bearbeitet. Der Wechsel in das Masterstudium erfolgt, sobald das entsprechende/bisherige Studium abgeschlossen ist und das zuständige Studienbüro den Abschluss des Studiums fristgerecht bis zum 31.10. (für den Beginn zum Wintersemester) bzw. bis zum 30.04. (für den Beginn zum Sommersemester) gemeldet hat.

Ihr Antrag auf Änderung des Studiengangs/der Studienfächer wird bearbeitet.

Der Wechsel in das beantragte Studium erfolgt, sobald alle einzureichenden Unterlagen unaufgefordert und fristgerecht bis zum 15.03. (für den Wechsel zum Sommersemester) bzw. bis zum 15.09. (für den Beginn zum Wintersemester) eingegangen sind.

Welche Unterlagen einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Studierenden-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt.

Ihr Antrag wurde an das Sachgebiet Zulassung International (Dez. VIII) weitergeleitet und wird dort bearbeitet.

Ihr Widerspruch gegen den Bescheid wurde abgelehnt (zurückgewiesen), einen entsprechenden Widerspruchsbescheid erhalten Sie in den nächsten Tagen per Post. Der Widerspruchsbescheid ist noch nicht bestandskräftig, die Rechtsmittelfrist läuft.

Der Ihnen bereits zugesandte Widerspruchsbescheid ist bestandskräftig, d. h. die Rechtsmittelfrist ist abgelaufen.

Ihr Widerspruch gegen unseren Bescheid wird bearbeitet.

Herzlichen Glückwunsch, Sie wurden zugelassen. Alles weitere entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid, der Ihnen entweder im Webportal zur Verfügung gestellt wird oder den Sie in den nächsten Tagen per Post erhalten werden.

Ihr Zulassungsbescheid wurde erstellt, zur Einschreibung sind noch Unterlagen einzureichen. Welche Unterlagen noch einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Bewerber-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt. Eine Einschreibung erfolgt erst nach Eingang der fehlenden Unterlagen sowie des Semester- und Verwaltungskostenbeitrages.

Sie haben ein Zulassungsangebot über Hochschulstart.de angenommen und erhalten umgehend einen Zulassungsbescheid durch die TU Darmstadt.

Ihre Zulassung wurde zurückgenommen. Sie erhalten einen schriftlichen Bescheid mit entsprechenden Erläuterungen.

Für Ihre Bewerbung konnte aktuell noch kein Zulassungsangebot ermittelt werden, Ihnen könnte aber noch ein Zulassungsangebot unterbreitet werden.

Ihnen wurde ein Zulassungsangebot unterbreitet, welches Sie über Ihren Account bei Hochschulstart.de annehmen können.

Sie haben eine Rückstellung über das Portal von Hochschulstart.de mitgeteilt.

Herzlichen Glückwunsch, Sie werden zugelassen. Ein Zulassungsbescheid wird Ihnen in der Regel im Webportal zur Verfügung gestellt.

In Einzelfällen wird der Bescheid nicht im Webportal zur Verfügung gestellt, hier erhalten Sie den Bescheid in den nächsten Tagen per Post.

Sie werden zugelassen. Ein Zulassungsbescheid wird umgehend erstellt. Zur Einschreibung sind noch Unterlagen einzureichen. Welche Unterlagen noch einzureichen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Bewerber-Account. Öffnen Sie dazu unter „Meine Bewerbungen“ die entsprechende Bewerbung, die noch einzureichenden Unterlagen sind dort unter dem Menüpunkt „Einzureichende Unterlagen“ aufgeführt.