Doppelabschlussprogramme

Die TU Darmstadt hat mit verschiedenen Partneruniversitäten weltweit Double Degree- und Dual Degree-Abkommen vereinbart. Diese Programme bieten qualifizierten Studierenden die Möglichkeit zwei Abschlüsse parallel zu erlangen: den Master of Science an der TU Darmstadt und den entsprechenden Abschluss der Partneruniversität. Dabei ist die volle Anerkennung aller Studien- und Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht werden, von vornherein gewährleistet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren große Teile ihres Hauptstudiums im Ausland. Die Studienzeit verlängert sich dadurch meist nur gering. Nach Abschluss des Masters (bzw. Bachelors) an der TU Darmstadt wird auch der Abschluss der Gasthochschule verliehen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Doppelabschlussprogramme. Für allgemeine Anfragen zum Doppelabschluss-Modell steht Ihnen das Referat für Internationale Beziehungen & Mobilität gerne zur Verfügung.

Partnerschaften mit Doppelabschlussprogrammen

In der folgenden Liste finden Sie die aktuellen Partneruniversitäten zu Ihrem Fachbereich.

Land, Stadt Hochschule Niveau
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.
Brasilien, São Paulo Universidade de São Paulo Master
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
Schweden, Stockholm Kungliga Tekniska Högskolan Master
Spanien, Madrid Universidad Politécnica de Madrid (UPM), Escuela Técnica Superior de Ingenerios Industriales (ETSII) Master
Land, Stadt Hochschule Niveau
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Mathematik.
Frankreich, Grenoble Institut polytechnique de Grenoble Master
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
Land, Stadt Hochschule Niveau
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Physik.
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
Frankreich, Paris CentraleSupélec Paris (in Überarbeitung) Master
Schweden, Stockholm Kungliga Tekniska Högskolan Master
Land, Stadt Hochschule Niveau Infos
Für fachliche Informationen zum internationalen Studienprogramm wenden Sie sich bitte an oder die Webseite des Fachbereichs für Material- und Geowissenschaften.
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
China, Shanghai Tongji Universität Master
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Material- und Geowissenschaften.

Internationales Studienprogramm mehrerer Universitäten
Functionalized Advanced Materials and Engineering (FAME+) Master Details
Advanced Materials for Innovation and Sustainability (AMIS) Master Details
Advanced Materials Innovative Recycling (AMIR) Master Details
Land, Stadt Hochschule Niveau
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Bau- und Umweltingenieurwesen.
Brasilien, São Paulo Universidade de São Paulo Master
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
Frankreich, Marseille École Centrale Marseille Master
Frankreich, Paris CentraleSupélec Paris (in Überarbeitung) Master
Schweden, Stockholm Kungliga Tekniska Högskolan Master
USA, Kingston
(Rhode Island)
University of Rhode Island Master
Internationales Studienprogramm mehrerer Universitäten Niveau Infos
Für fachliche Informationen zum internationalen Studienprogramm wenden Sie sich bitte an oder die Webseite des Fachbereichs für Architektur.
International Cooperation in Urban Development (Mundus Urbano) Master Details
Land, Stadt Hochschule Niveau Infos
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen Herrn oder die Webseite des Fachbereichs für Maschinenbau.
Brasilien, São Paulo Universidade de São Paulo Master Details
China, Shanghai Tongji Universität Master Details
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master Details
Land, Stadt Hochschule Niveau Details
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Elektrotechnik und Informationstechnik.
Brasilien, São Paulo Universidade de São Paulo Master Details
Frankreich, Cergy-Pontoise École nationale supérieure de l'électronique et de ses applications (ENSEA) Master Details
Frankreich, Grenoble Institut Polytechnique de Grenoble Master Details
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master Details
Frankreich, Nantes École Centrale de Nantes Master Details
Frankreich, Paris École Polytéchnique de Paris (geplant) Master
Frankreich, Paris CentraleSupélec Paris Master Details
Italien, Turin Politecnico di Torino Master Details
Norwegen, Trondheim Norges Teknisk-Naturvitenskapelige Universitet Master Details
Schweden, Stockholm Kungliga Tekniska högskolan Master Details
Spanien, Barcelona Universitat Politècnica de Catalunya (UPC), Escuela técnica superior d'Enginyeria de Telecomunicaciones (ETSETB) & Escuela Técnica Superior de Ingeniería Industrial de Barcelona (ETSEIB) (geplant) Master Details (UPC)
Spanien, Madrid Universidad Politécnica de Madrid (UPM),
Escuela Técnica Superior de Ingenieros Industriales (ETSII) & Escuela Técnica Superior de Ingenieros de Telecomunicación (ETSIT)
Master Details (UPM)
Spanien, Madrid Universidad Pontificia Comillas Master Details
Spanien, Valencia Universidad Politécnica de Valencia (UPV), Escuela técnica superior de Ingenieros de Telecomunicaciones (ETSIT) Master Details
USA, Kingston
(Rhode Island)
University of Rhode Island Master Details
Land, Stadt Hochschule Niveau
Für fachliche Informationen zum Double Degree Programm wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragen oder die Webseite des Fachbereichs für Informatik.
Frankreich, Antibes Institut Eurécom Master
Frankreich, Antibes TELECOM ParisTech Master
Frankreich, Grenoble Institut Polytechnique de Grenoble (ENSIMAG) Master
Frankreich, Lyon École Centrale de Lyon Master
Indonesien, Jakarta Universitas Indonesia Master (DSS)
Österreich, Wien Technische Universität Wien Master (IT-Sicherheit)

Organisatorisches für TU Studierende in Doppelabschlussprogrammen

Sie sind eingeschriebene Studierende oder Studierender der TU Darmstadt und möchten zwei international anerkannte Abschlüsse in angemessener Zeit erlangen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für eines unserer Doppelabschlussprogramme.

Auf den folgenden Seiten finden Sie hilfreiche Informationen für Ihre Bewerbung und die jeweiligen Länderbereiche. Für weitere Fragen stehen Ihnen die entsprechenden Ansprechpartner_innen gerne zur Verfügung.

Sie können einen Doppelabschluss an jeder Partneruniversität erwerben, mit der Ihr Fachbereich ein Abkommen vereinbart hat. Eine ausführliche Liste der Partneruniversitäten finden Sie auf der Seite Austauschprogramme unter Asutauschmöglichkeiten und Erfahrungsberichte.

Um sich für unser Doppelabschlussprogramm bewerben zu können, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Immatrikulation an der Technischen Universität Darmstadt
  • Gute Studienleistungen im bisherigen Studienverlauf
  • Gute Sprachkenntnisse, da an den meisten Partneruniversitäten die Vorlesungen in der jeweiligen Landessprache gehalten werden. (Das Sprachenzentrum der TU bietet eine große Auswahl an Sprachkursen an.)
  • Ihr Fachbereich bietet einen Doppelabschluss an der ausgewählten Partneruniversität an
  • Auswahl durch den jeweiligen Fachbereich

Es ist möglich, dass Sie weitere Voraussetzungen speziell für die von Ihnen gewählte Zielregion erfüllen müssen. Diese Voraussetzungen und speziellen Informationen zu den verschiedenen Ländern und Regionen finden Sie unter den folgenden Links.

Die Bewerbung für ein Doppelabschluss-Studium findet nach der Einschreibung an der TU Darmstadt statt, in der Regel im dritten oder fünften Fachsemester, je nach Studiengang und Gasthochschule.

Sie müssen im Online-Formular erst Ihre persönlichen Daten eintragen und dieses Dokument abschicken, damit wir Ihre Daten erhalten. Danach gelangen Sie zur Druckversion (PDF-Dokument), die Sie bitte vervollständigen und anschließend bei der oder dem Auslandsbeauftragten Ihres Fachbereichs abgeben. Die Auswahl der Studierenden trifft ausschließlich der Fachbereich, der anschließend die Unterlagen der Nominierten und der Nachrücker an das Referat Internationale Beziehungen und Mobilität weiterreicht. Auskunft darüber, ob Sie unter den Nominierten sind, erhalten Sie ebenfalls über Ihren Fachbereich.

Das Online-Bewerbungsportal finden Sie hier.

Beginn und Länge des Doppelabschlussprogramms ist von Partneruniversität zu Partneruniversität verschieden. Detaillierte Informationen zum Studienverlauf an der jeweiligen Partneruniversität finden Sie unter „Spezielle Informationen und Anforderungen nach Länderbereich“. Insgesamt dauert der Erwerb eines Doppelabschlusses nur wenig länger als der Erwerb eines Einzelabschlusses.

Je nach Länderbereich stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Förderung Ihres Auslandsaufenthalts offen. Allgemeine Fördermöglichkeiten sind ein

  • Stipendium des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) und
  • Auslands-BAföG

Weitere Fördermöglichkeiten finden Sie auf unseren Seiten Förderung und Stipendien und in den jeweiligen Länderbereichen auf dieser Seite.

Formulare
Erasmus+ Confirmation of Stay Sobald Sie an Ihrer Partneruniversität angekommen sind, lassen Sie bitte diese Ankunftsbestätigung unterzeichnen und schicken sie an uns zurück.
Double Degree Confirmation of Stay Um Ihnen das Stipendium (DFH, ERASMUS+ bzw. TU Darmstadt-Scholarship) auszahlen zu können, benötigen wir eine von der Partneruniversität ausgefüllte und unterschriebene Bestätigung Ihres Studienaufenthalts an der Partneruniversität.
Double Degree Europa Learning Agreement Das Learning Agreement benötigen Sie unbedingt für die Planung Ihres Auslandsaufenthaltes. Darin vereinbaren Sie mit der TU Darmstadt und Ihrer Gasthochschule, welche Leistungen Sie im Ausland erbringen.
Erasmus+ Learning Agreement Für das erste Doppelabschluss-Jahr läuft die Förderung über Erasmus+, deshalb muss auch für das erste Jahr ein Learning Agreement nach diesen Richtlinien erstellt werden.
Präsentationen
DOUBLE DEGREE-Infoveranstaltung für Nominierte Folien der Infoveranstaltung „Nominiert für ein DOUBLE DEGREE?“ am 29.Februar 2016.
Sontiges
Double Degree-Checkliste Checkliste für Doppelabschluss-Studierende vor dem Antritt des Auslandsaufenthalts. Stand:19.02.2015.
Double Degree-Erfahrungsbericht Vorlage Hier finden Sie finden Sie Informationen und Hinweise über die Erstellung der DD-Erfahrungsberichte.
Erfahrungsberichte anderer Studierender sind unter Partneruniversitäten zu finden.
Auslandsbeauftragte Hier finden Sie die Liste der aktuellen Auslandsbeauftragten.