Promovieren – Wäre das etwas für mich? (09.12.2019)

192_Promi01

Montag 09:00 – 15:00 Uhr

Der interaktive Workshop bietet Unterstützung bei der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Promotion und informiert über formale und persönliche Voraussetzungen, institutionelle Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten. Erfahren Sie, was Sie bei der Entscheidung beachten sollten und welche Schritte und Formalitäten mit dem Übergang zur Promotion verbunden sind.

Schwerpunkte des Workshops:

  • Reflexion über individuelle Ziele und Voraussetzungen
  • Promotionsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen
  • Finanzierung

Zielgruppe: Masterstudierende aller Disziplinen

Referentinnen:

  • Dr. Karin Süß | Gleichstellungsbüro
  • Dr. Angela Müller | Ingenium

Termin/Zeit: Montag, 9. Dezember | 09:00 – 15:00 Uhr

Ort: S1|21, Raum A105 | Magdalenenstraße 25

Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.

--------

Wichtige Hinweise zur Anmeldung

Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig.

Die Veranstaltungen sind für Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler der TU Darmstadt gebührenfrei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Anmeldung:

  • Durch das Einreichen eines Anmeldeformulars ist Ihre Anmeldung verbindlich.
  • Bitte füllen Sie für jede Veranstaltung ein separates Formular aus.
  • Bis spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie von uns eine Information über den Status Ihrer Anmeldung.
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Eine Veranstaltung findet nur statt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.
  • Bei Verhinderung bitte umgehend absagen, damit Interessierte von der Warteliste nachrücken können.
  • Bei unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Ihre zukünftigen Anmeldungen nachrangig zu behandeln.
  • Bei Ausschreibungen auf Deutsch ist die Sprache der Veranstaltung Deutsch, bei englischsprachigen Ausschreibungen wird die Veranstaltung in englischer Sprache durchgeführt.

Für Veranstaltungen im Rahmen des Qualifikationsprogramms gilt außerdem:

  • Die Anmeldung muss vom Vorgesetzten bzw. Ihrer Betreuungsperson unterschrieben werden.
  • Sie können sich für max. fünf Veranstaltungen pro Programmdurchlauf (Semester) anmelden.
  • Bitte senden Sie uns Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung eingescannt per E-Mail. Alternativ können Sie Ihre Anmeldung auch per Hauspost schicken.

--------

Kinderbetreuung bei Veranstaltungen

Möchten Sie eine Weiterbildung besuchen, aber Ihre Kinderbetreuung deckt die erforderlichen Zeiten nicht ab? Hier finden Sie mehr Informationen über die Angebote der TU zur Ad-hoc-Betreuung für Kinder.