Die TU Darmstadt bietet Promovierenden nicht nur ein innovatives und exzellentes Forschungsumfeld. Durch eine gezielte und passgenaue Förderung unterstützen wir Doktorandinnen und Doktoranden bei ihrer individuellen Karriereplanung und -entwicklung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Workshops

Ingenium Qualifikations- und Vernetzungsprogramm

Die TU Darmstadt fördert den Erwerb außerfachlicher Kompetenzen durch eine Vielzahl qualitätsgesicherter und bedarfsorientierter Workshops im Rahmen des Ingenium Qualifikationsprogramms. Das halbjährlich aufgelegte Programm bietet Weiterbildungskurse zur pluralen Karriereentwicklung. Für eine Kursteilnahme ist eine Anmeldung notwendig, die über ein Anmeldeformular auf den einzelnen Kursseiten erfolgt.

Ergänzend dazu bietet das Ingenium Vernetzungsprogramm karriererelevante Informationen und Orientierung. Das jährliche Highlight: die Kick-off-Veranstaltung Impulse – Getting started and connected!

Kooperationsprogramm

Ingenium bietet auf Anfrage die Organisation von außerfachlichen Kooperationskursen. Für Fachbereiche, Graduiertenschulen und -kollegs, die einen besonderen Kursbedarf für außerfachliche Qualifikationen in ihrem Bereich sehen, können zielgruppenspezifische Kurse von Ingenium organisiert und administriert werden. Die kostenfreien Serviceleistungen umfassen das Veranstaltungsmanagement von der Trainervermittlung bis zur Betreuung vor Ort (detaillierte Leistungsübersicht). Der Auftraggeber übernimmt die kompletten Trainerkosten (Honorar ggf. zzgl. anfallende Anfahrts- und Übernachtungskosten, ggf. Stornierungsgebühren wegen Teilnehmermangel oder Terminverschiebung) sowie evtl. anfallende Zusatzkosten.

Beratung

Für außerfachliche Fragen rund um die Promotionsphase steht Ihnen eine individuelle Beratung zur Verfügung. Schwerpunkte der Beratung sind u.a.:

  • Finanzierung
  • Strukturierung und Organisation der Promotionsphase
  • Kompetenzerwerb
  • Mobilität und internationale Erfahrung
  • Karriereplanung und -perspektiven in der Wissenschaft / Übergang zur Postdoc-Phase
  • Karriereplanung und -perspektiven außerhalb der Wissenschaft
  • Besondere Herausforderungen während der Promotion

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Bild: Patrick Bal

Leitlinien in der Promotion

Die TU Darmstadt verfügt über universitätsweite 'Leitlinien für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch Ingenium‘.

Lean more

Vernetzung

Botschafterprogramm

Erinnern Sie sich noch an all die offenen Fragen vor Ihrer Promotion: Bin ich der Typ für eine Promotion? Was erwartet mich? Wie finde ich eine geeignete Betreuung und Finanzierung?

Wir möchten Promotionsinteressierten einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu all diesen Fragen ermöglichen – und dafür brauchen wir Sie! Als Botschafter für Ihr Fach teilen Sie Ihre Erfahrungen und Einblicke aus dem Promovierenden-Alltag. Über Ihr Engagement freuen wir uns!

Impulse – Getting Started and Connected

Impulse – Getting started and connected ist eine jährliche Willkommensveranstaltung speziell für neue Doktorandinnen und Doktoranden an der TU Darmstadt.

Ziel der Veranstaltung ist es, Promovierende aus allen Fachbereichen früh miteinander zu vernetzen und ihnen die TU Darmstadt mit ihren vielen Angeboten vorzustellen. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Promotion und verschiedene Formate unterstützen die neuen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beim Start in die neue Aufgabe.

Mehr erfahren

Get-together Mailing Liste

Mit der Get-together-Mailingliste bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich hochschulweit mit anderen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern zu vernetzen. Mit Hilfe der Liste können Sie sich mit anderen Promovierenden und Postdocs austauschen und z.B. einen gemeinsamen Stammtisch organisieren.

Die Mailingliste wird nicht durch Ingenium moderiert. Das bedeutet, dass Sie selbst zum Initiator von Veranstaltungen werden können. Bitte beachten Sie, dass die Sprache der Mailingliste Englisch ist, um auch internationalen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Teilnahme zu ermöglichen. Natürlich können Sie die Liste auch jederzeit wieder verlassen.

Anmelden

Kooperative Promotionsplattformen

An der TU Darmstadt gibt es fachspezifische Promotionsplattformen, auf denen kooperative Promotionsverfahren im Zusammenwirken mit hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Zusätzliche Services und Fortbildungsmöglichkeiten

Die TU Darmstadt verfügt über ein umfassendes Förderangebot, das Promovierende bei der wissenschaftlichen Qualifikation sowie bei organisatorischen Fragen rund um das Leben in Darmstadt unterstützt.