Chemie (M.Sc.)

 

Chemie (Master of Science)

 
 

Allgemeine Studiengangsinformationen

Abschluss: Master of Science
Dauer: 4 Semester
Sprache: Deutsch, in einzelnen Veranstaltungen Englisch
Praktikum: studieninterne Praktika (siehe Studienplan)
Zulassungsvoraussetzungen: Voraussetzung für die Aufnahme in das Master-Programm und somit Immatrikulationsvoraussetzung ist ein Abschluss als „Bachelor of Science“ im Fach Chemie oder ein gleichwertiger Abschluss. Die Zulassung zu einem Master-Studiengang kann an zusätzliche inhaltliche Anforderungen geknüpft sein. Die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier. Bei Fragen dazu sprechen Sie bitte die Fachstudienberatung an.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen zum Master-Studium sowie die Hinweise für Studieninteressierte mit ausländischen Zeugnissen: Zulassung International.
Zulassungsverfahren: zulassungsfrei, aber Eingangsprüfung (siehe unter „Zulassungsvoraussetzungen“); weitere Informationen
Teilzeitstudium: unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Studienbeginn: Wintersemester/Sommersemester
Bewerbungsfrist: 15. Juli (für das Wintersemester) bzw. 15. Januar (für das Sommersemester).
Benötigen Sie ein Visum für den Aufenthalt in Deutschland, so bewerben Sie sich bitte möglichst frühzeitig.
Bewerbung: Online Bewerbung
Besonderheiten:

Kurzbeschreibung

Der Studiengang Master of Science Chemie ermöglicht eine vertiefte Ausbildung mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten. Das Studium baut konsekutiv auf dem Studiengang Bachelor of Science Chemie auf und vermittelt sowohl die Voraussetzungen zu selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten in einer anschließenden Promotion als auch die erweiterten Fachkenntnisse für wissenschaftliche Tätigkeiten im Bereich von Industrie, Wirtschaft, Verwaltung, Forschung und Lehre.

 
Studienplan (Druckversion)
Studienplan (Druckversion)

Für den Studiengang Master of Science Chemie müssen drei Fächer aus der folgenden Liste belegt werden:

  • Anorganische Chemie
  • Biochemie
  • Makromolekulare Chemie
  • Organische Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Technische Chemie
  • Theoretische Chemie

Eines der drei ausgewählten Fächer wird zum Schwerpunktfach gewählt. In jedem der drei zu wählenden Fächer ist das Studienangebot in ein Theorie- und ein Praktikums-Modul im Gesamtumfang von 16 Credit Points gegliedert. In der Forschungsorientierten Vertiefung wird dies durch drei weitere Theorie- und Praktikums-Module im Umfang von insgesamt 42 Credit Points ergänzt. Die Master-Thesis hat eine Gewichtung von 30 Credit Points.

Weitere Informationen finden Sie unter: Studieninformationen des Fachbereichs

 

Entscheidungshilfen

Verwandte Studiengänge

Promotionsstudium

Berufsperspektiven