PromovierDA

Informationsveranstaltung für Promotionsinteressierte

Sie stehen kurz vor Ihrem Master-Abschluss und denken über eine Promotion nach? Sie möchten auf höchstem Niveau forschen und Ihre Potentiale bestmöglich entfalten?

Die TU Darmstadt bietet Ihnen dafür ideale Bedingungen! Sie steht für exzellente Grundlagenforschung, kombiniert mit hoher Praxisrelevanz. Und darauf legt sie Wert: Zukunftsorientierte Themen, interdisziplinäre Kooperation, internationale Vernetzung, ein ausgezeichnetes Umfeld für den wissenschaftlichen Nachwuchs, sowie leistungsfähige und innovative Infrastruktur.

Lernen Sie die TU Darmstadt und ihr Forschungsumfeld kennen!

Wir laden Sie herzlich ein zu „PromovierDA“, der Informationsveranstaltung für Masterstudierende:

16. September 2019
10:00 – ca. 14:00 Uhr
Wilhelm-Köhler-Saal S1|03 283

Mit PromovierDA bietet die TU Darmstadt Masterstudierenden eine intensive halbtägige Veranstaltung mit

  • Erläuterungen zur Nachwuchsförderung an der TU Darmstadt
  • Informationen rund um das Thema Promovieren (Promotionsformen, Finanzierungsmöglichkeiten, Promotionsprozess) an der TU Darmstadt
  • Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus den jeweiligen Fachbereichen
  • Details zu fachspezifischen Aspekten der Promotion wie Zulassungsvoraussetzungen und Forschungsthemen.
  • individueller Beratung zu der Frage „Promotion, ja oder nein?“

Programm

10:00 Uhr bis ca. 14 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Nachwuchsförderung an der TU Darmstadt Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder
Vizepräsident für Lehre, Studium und wissenschaftlichen Nachwuchs
Promovieren an der TU Darmstadt Dr. Bettina Wagner und Dr. Angela Müller
Graduiertenorganisation Ingenium – Young Researchers at TU Darmstadt
Promovieren in meinem Fach – Vorstellung des Fachbereichs Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Fachbereiche
ab 14 Uhr
Optional: Kurz-Sprechstunde „Promovieren, ja oder nein?“ (begrenzte Plätze!) Dr. Bettina Wagner und Dr. Angela Müller
Graduiertenorganisation Ingenium – Young Researchers at TU Darmstadt

Anmeldung