Universitätsverwaltung: Dezernate und Stabsstellen

Dezernate und Stabsstellen

Die Universitätsverwaltung

Bild: Patrick Bal – © Patrick Bal
Bild: Patrick Bal

Die Universitätsverwaltung erfüllt im Auftrag des Präsidiums alle zentralen administrativen Aufgaben der Universität und stellt möglichst optimale Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre sowie für ein erfolgreiches Studium her. Sie teilt sich den Sachgebieten entsprechend in acht Dezernate.

Sechs Stabstellen sind direkt dem Präsidenten oder Kanzler unterstellt und übernehmen Querschnittsaufgaben bzw. Sonderprojekte. Leiter der Universitätsverwaltung ist der Kanzler.

 

Dezernate

Dezernat I – Struktur und Strategie

Die Ressorts im Dezernat umfassen Hochschulstrategie, Qualitätsmanagement, Gremienorganisation sowie Strategisches Controlling.

Dezernat II – Studium und Lehre, Hochschulrecht

Zuständig für alle Belange von Studierenden und Studieninteressierten, das Campus Management inkl. TUCaN, die Entwicklung und Qualitätssicherung des Studienangebots sowie das Universitäts- und Hochschulrecht.

Dezernat III – Finanz- und Wirtschaftsangelegenheiten

Zuständig für die zentrale Betreuung aller Finanzmittel der Technischen Universität Darmstadt.

Dezernat IV – Immobilienmanagement

Zuständig für Flächenmanagement, Vertragsangelegenheiten der Liegenschaften, An- und Vermietungen, Leitsystem, Arbeits- und Umweltsicherheit, Infrastrukturelles Gebäudemanagement und Strahlenschutz.

Dezernat V – Baumanagement und Technischer Betrieb

Zuständig für die Gesamtplanung und Abwicklung von Bauunterhaltungs-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen, den technischen Betrieb, Energiemanagement und Nachhaltigkeit an der Universität, sowie für die Bereiche Barrierefreies Bauen und Mobilitätsmanagement.

Dezernat VI – Forschung und Transfer

Zuständig für Forschungsbelange sowie den Wissens- und Technologietransfer an der TU Darmstadt.

Dezernat VII – Personal- und Rechtsangelegenheiten

Zuständig für die Betreuung der Personalangelegenheiten aller Beschäftigten der TU Darmstadt, die Personalentwicklung und allgemeine Rechtsangelegenheiten der Technischen Universität Darmstadt.

Dezernat VIII – Internationales

Zuständig für alle internationalen Belange: Internationale Hochschul- und Austauschbeziehungen, internationale Studierende und Gastwissenschaftler.

Stabsstellen

Gleichstellungsbüro

Für alle Beschäftigten und Studierenden: Die Gleichstellungsbeauftragte setzt sich ein für Chancengleichheit und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang aller Mitglieder der TU Darmstadt.

Innenrevision

Die Stabsstelle Innenrevision versteht sich als Partner der Hochschulleitung mit dem Ziel, Schwachstellen aufzuzeigen, Prozesse zu optimieren und Vermögenswerte zu sichern, um dadurch einen aktiven Beitrag zur Wertschöpfung zu leisten.

IT-und Prozesskoordination

Die Aufgaben der IT- und Prozesskoordination beinhalten die Durchführung des IT-Anforderungsmanagement, die enge Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum (HRZ) mit dem Fokus der bedarfsorientierten Bearbeitung von Anforderungen und Projekten sowie deren verlässliche und termingerechte Lieferung

Kommunikation und Medien

Die Stabsstelle ist die zentrale Leit-, Koordinations- und Servicestelle in allen Fragen der internen und externen Kommunikation der Technischen Universität Darmstadt.

Servicestelle Familie

Die Servicestelle Familie unterstützt Studierende und Beschäftigte bei der Organisation von familiären Verpflichtungen in Studium und der beruflichen Karriere.

Sozial- und Konfliktberatung

Ein Angebot für alle Beschäftigten: Die Sozial- und Konfliktberatung hilft, wenn Sie ein Anliegen in eigener Sache oder ein Problem aus Ihrem Arbeitsumfeld besprechen wollen.

Organigramm der TU Darmstadt

Organigramm der Struktur der TU Darmstadt
Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern
 
© Jan-Christoph Hartung


Informationsportal der Verwaltung

Das Portal bündelt Informationen und Angebote aus der Verwaltung für die Verwaltung und die Fachbereiche.

Mehr erfahren