Coaching

Im Sinne einer gleichstellungsorientierten Karriere- und Personalentwicklung haben wir ein bedarfsspezifisches Coaching-Angebot für Professorinnen etabliert. Der individuelle Beratungsansatz stärkt bei der Erarbeitung eigener Handlungsmöglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten insbesondere hinsichtlich der Rollen- und Aufgabenvielfalt in Führungspositionen. Coaching ermöglicht die Reflexion vielfältiger Fragestellungen und Themen.

Coaching

  • ist eine renommierte Begleitungs- und Beratungsmethode zur Stärkung der beruflichen Aufgaben- und Rollenvielfalt
  • ist eine individuelle, zeitlich befristete und dialogische Prozessbegleitung
  • beinhaltet das lösungs- und ressourcenorientierte Erarbeiten von alternativen Lösungen und Handlungsmöglichkeiten unter Einbeziehung des Kontextes
  • ist freiwillig und absolut vertraulich

Organisation

  • Erstgespräch zum Coachingbedarf mit der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Coach (m/w/d)
  • Kostenübernahme durch das Gleichstellungsbüro

Weitere Informationen

Coaching-Flyer-Professorinnen