Informationssystemtechnik (B.Sc.)

 

Informationssystemtechnik (iST) (Bachelor of Science)

 
 

Allgemeine Studiengangsinformationen

Abschluss: Bachelor of Science
Dauer: 6 Semester
Sprache: Deutsch, in einzelnen Veranstaltungen Englisch
Praktikum: studieninterne Praktika (siehe Studienplan)
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, vergleichbare ausländische Zeugnisse; weitere Informationen
Zulassungsverfahren: zulassungsfrei
Teilzeitstudium: unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15. September
Bitte bewerben Sie sich frühzeitig, da das Bewerbungsverfahren (vom Eingang Ihrer Bewerbung bis zur Zulassungsentscheidung) einige Wochen in Anspruch nehmen kann.
Bewerbung: Online Bewerbung
Besonderheiten: Für diesen Studiengang ist eine Onlinehilfe zur Studienwahl verfügbar.

Beschreibung

Studienplan (Druckversion) – zum Vergrößern anklicken
Studienplan (Druckversion) – zum Vergrößern anklicken

Immer häufiger werden heute komplexe mikroprozessorgesteuerte Informationssysteme in technische Produkte aller Art eingebaut – oder auch „eingebettet“. Dadurch verschwimmen zusehends die klassischen Grenzen von Hardware und Software.

In der Informationssystemtechnik wird dieser Entwicklung Rechnung getragen. Das Fach ist interdisziplinär ausgerichtet, das heißt genauer: Es bildet die Schnittstelle von Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik.

Entsprechend stellt der Studienbereich Informationssystemtechnik (iST) eine Kooperation zweier Fachbereiche der TU Darmstadt – des Fachbereichs Informatik und des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik – dar.

Die Inhalte der Module finden Sie im Modulhandbuch.

Weitere Informationen zum Studienbereich unter www.ist.tu-darmstadt.de

Vorbereitung auf das Studium

Entscheidungshilfen

Verwandte Studiengänge

Aufbauende Studiengänge

Berufsperspektiven