PreCIS Start

PreCIS – Erfolgreich ins Bachelorstudium starten

PreCIS unterstützt internationale Studienanfänger_innen in den Bachelorstudiengängen bei Ihrem Studienstart an der TU Darmstadt.

Vorschaubild

PreCIS startet Ende August und begleitet Sie durch Ihr erstes Fachsemester an der TU Darmstadt. Es besteht aus mehreren Elementen, die Sie entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen kombinieren können.

 
Bild: Lucas Beck
Bild: Lucas Beck
Bild: Katrin Binner
Bild: Katrin Binner

Vorbereitungskurs

Im zweiwöchigen PreCIS-Vorkurs im September bereiten Sie sich als internationale Bachelorstudierende gezielt auf die Anforderungen eines Studiums an der TU Darmstadt vor.

Mehr erfahren..

Buddy-Programm

Erfahrene Studierende begleiten Sie durch Ihr erstes Fachsemester an der TU Darmstadt.

Mehr erfahren..

Bild: Jan Ehlers
Bild: Jan Ehlers

Workshops

Studienbegleitende Workshops unterstützen Sie in Ihrer Lernplanung und Prüfungsvorbereitung.

Mehr erfahren..

Anmeldung
Teilnehmen können internationale Studienanfänger_innen, die im Wintersemester ein Bachelorstudium an der TU Darmstadt aufnehmen.

Anmeldefrist: 7. August 2019

Hier geht es zu den Teilnahmevorausetzungen und zur Anmeldung.

Vorbereitungskurs

Im Vorbereitungskurs “Studienvorbereitung für internationale Bachelorstudierende” werden Sie gezielt auf die Anforderungen des Studiums an der TU Darmstadt vorbereitet.

Kurszeitraum: 30. August – 13. September 2019

Die Einschreibung für PreCIS-Teilnehmer_innen erfolgt am 30. August 2019.

Inhalte

Sprachunterricht “Wissenschaftssprache Deutsch und Fachsprache Mathematik”

Im Rahmen des Sprachunterrichts befassen Sie sich mit der Wissenschaftssprache Deutsch. Sie erweitern Ihren Fachwortschatz rund um die Themen Universität und Studium. Ein Schwerpunkt des Unterrichts ist die Auseinandersetzung mit der Fachsprache der Mathematik, die den meisten internationalen Studierenden gleich zu Beginn ihres Studiums häufig begegnet.

Der Unterricht wird von Lehrkräften des Sprachenzentrums geleitet.

Training in Schlüssenkompetenzen

Dieses Training vermittelt Ihnen Schlüsselkompetenzen, die Ihnen helfen, Ihr Studium von Beginn an erfolgreich zu gestalten. Gemeinsam mit Trainer_innen der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle der TU Darmstadt erarbeiten Sie sich Techniken zum Studienmanagement, zum Zeitmanagement und zum Lernen in Lerngruppen. Außerdem erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Arten der Studienveranstaltungen an der TU Darmstadt und erste Tipps zur Prüfungsvorbereitung und zur Lernplanung.

Der Unterricht wird von den studentischen Trainer_innen der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle geleitet.

Interkulturelles Training

Das interkulturelle Training verbessert Ihre Fähigkeit, im universitären Umfeld problemlos und angemessen zu agieren. Mit Dozenten des Zentrums für Interkulturelle Kompetenz erarbeiten Sie, was Kultur ausmacht. Sie analysieren unterschiedliche Kommunikationsstile und lernen den Umgang mit Erwartungen, die Kommiliton_innen und Lehrkräfte an Sie haben.

Der Unterricht wird von Lehrkräften des Zentrums für interkulturelle Kompetenz geleitet.

TU-Campus-Tour und Stadtführung Darmstadt

Bei einer TU-Campus-Tour lernen Sie die beiden Standorte der TU Darmstadt in der Stadtmitte und auf der Lichtwiese kennen. Außerdem führen Sie studentische Tutor_innen bei einer Stadtführung zu den schönsten Stellen Darmstadts.

Kanufahrt auf der Lahn

Auch der Spaß kommt bei PreCIS 2019 nicht zu kurz. Bei einer Kanufahrt lernen Sie nicht nur die anderen PreCIS-Teilnehmer_innen besser kennen, sondern auch die Kulturlandschaft des hessischen Lahntals.

 
Vorschaubild

Toshal (Mauritius), Elektrotechnik:

“Im Vergleich zu anderen international Studierenden hatte ich durch den Kurs den Vorteil, dass ich mehr wusste, wie es an der Universität laufen wird.

Vorschaubild

Chuchu (China), Maschinenbau:

“Weil ich am Sprachunterricht teilgenommen habe, kann ich den Fachwortschatz, insbesondere in Mathematik, schneller erkennen und besser verstehen.

 

Buddy-Programm

Erfahrene Studierende aus höheren Semester begleiten die PreCIS-Teilnehmer_innen durch das erste Semester an der TU Darmstadt. Bei regelmäßigen Treffen können Sie Fragen zum Studium und zum Aufenthalt in Darmstadt diskutieren (und verbringen gemeinsam Freizeit).

Vorschaubild

Hassan (Syrien), Informatik:

Alle Fragen, die man stellen möchte, kann man einfach stellen. Sie werden alle beantwortet. Mein Buddy hat mich dazu beraten, wie man Prüfungen vorbereitet – auch welche Vorlesungen am Wichtigsten sind, die man nicht verpassen sollte.

 

Workshops

Während Ihres ersten Fachsemesters haben Sie als PreCIS-Teilnehmer_innen die Möglichkeit studienbegleitend an verschiedenen Angeboten teilzunehmen.

  • Workshop „Lernplanung“ (29.11.2019)
  • Workshop „Klausurvorbereitung“ (31.01.2020)

Die Teilnahme an den semesterbegleitenden Workshops ist optional, wird aber empfohlen.

Anmeldung

Hinweis! Um an PreCIS 2019 teilnehmen zu können, muss die Anreise nach Darmstadt bis zum 29. August 2019 erfolgen.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle internationalen Studienanfänger_innen, die im Wintersemester ein Bachelorstudium an der TU Darmstadt aufnehmen.

Voraussetzung ist, dass Sie zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung für PreCIS 2019 bereits alle notwendigen Sprachkenntnisse nachgewiesen haben.

Kosten

Die Teilnahme an PreCIS ist kostenlos. Für die Teilnahme am Rahmenprogramm (u.a. der Fahrt auf der Lahn) erheben wir einen Unkostenbeitrag von 30 Euro.

Anmeldeformular

Für die Teilnahme an PreCIS 2019 steht nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Melden Sie sich daher an, sobald Sie Ihre Zulassung für einen Studiengang an der TU Darmstadt erhalten haben.

Anmeldefrist: 7. August 2019

Dazu füllen Sie bitte das folgende Anmeldeformular aus.

FAQ

Alle Studienanfänger_innen, die ihren Schulabschluss im Ausland gemacht haben, können an PreCIS teilnehmen. Wichtig ist, dass Sie zum Startzeitpunkt von PreCIS ohne Auflagen zum Studium an der TU Darmstadt zugelassen sind. Das heißt, Sie müssen auch alle für das Studium notwendigen Sprachkenntnisse bereits nachgewiesen haben.

Für die Teilnahme an PreCIS werden keine Gebühren erhoben. Das Programm ist eine Maßnahme im Rahmen des KI²VA-Projektes.

Wir bieten den Teilnehmer_innen jedoch auch ein Rahmenprogramm, das nicht gefördert wird. Deshalb müssen wir dafür einen Unkostenbeitrag von 30 Euro erheben. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, diesen Betrag zu bezahlen, wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Seibel.

Studienanfänger_innen aller Studiengänge können von der Teilnahme an PreCIS profitieren. Allerdings liegt im Sprachkurs ein Schwerpunkt auf der Fachsprache Mathematik, die für Studierende in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen besonders wichtig ist.

Nein, es geht in dem Kurs ausschließlich um die deutsche Fachsprache, die man benötigt um Vorlesungen und Übungen in Mathematik folgen zu können. Im Anschluss an PreCIS haben Sie die Gelegenheit, an den Mathematik-Vorkursen der Fachbereiche teilzunehmen.

Die semesterbegleitenden Angebote sind freiwillig. Wir empfehlen allerdings allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern daran teilzunehmen, da Sie während des Semesters wichtige Informationen und Unterstützung erhalten.

Das ist nicht nötig. Wenn Sie eine Zulassung für mehrere Studiengänge erhalten haben, werden wir Sie kurz vor Programmbeginn anschreiben und um eine Entscheidung bitten.

Sie lernen Ihren Buddy während des PreCIS-Vorkurses kennen. Ihr Buddy ist eine Studentin oder ein Student in einem höheren Semester. In der Regel studiert sie oder er das gleiche Fach oder ein ähnliches Fach wie Sie.

Sobald Sie eine Zulassung für einen Studienplatz an der TU Darmstadt erhalten haben. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung ohne Zulassung nicht möglich.

Keine. Wir benötigen nur das Anmeldeformular. Sofern wir Dokumente benötigen sollten, informieren wir Sie rechtzeitig, insbesondere über die Krankenkassenbescheinigung für Hochschulen (nicht älter als 4 Wochen) am Immatrikulationstag.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Lydia Seibel

E-Mail: precis@pvw.tu-darmstadt.de Tel: + 49-6151-16 26665

Förderer

Logo BMBF

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16048 gefördert.