Gwen
aus Hong Kong

Über mich

Hallo! Ich bin Gwen aus Hongkong und studiere M.A. in Data and Discourse Studies. Es ist ein interessantes interdisziplinäres Fach, das Datenanalyse mit Geisteswissenschaften verbindet. Der Studiengang ist innovativ und visionär, weil solche Fähigkeiten in Zukunft gefragt sein werden. Noch wichtiger ist, dass TU Darmstadt die einzige Universität ist, die ein solches Programm weltweit anbietet!

Gwen,
Data and Discourse Studies M.A.

Das Wichtigste ist, dass die Menschen in Darmstadt wirklich nett und hilfsbereit sind, und ich fühle mich in kürzester Zeit wie ein Teil von Darmstadt!

Bild: Privat

Steckbrief

Nationalität:

Hongkong

Studiengang:

M.A. in Data and Discourse Studies

Zuvorige Ausbildungen:

B.A. in Englisch (@ The Chinese University of Hong Kong)

Warum ich mich für TU Darmstadt entschieden habe:

Mein Studiengang „Data and Discourse Studies“ wird exklusiv von der TU Darmstadt angeboten. Dieses interdisziplinäre Fach hat mich gereizt, weil es Datenanalyse mit Geisteswissenschaften verbindet. Außerdem hat die TU Darmstadt einen guten Ruf und ist bei Arbeitgebern sehr anerkannt. Ich kann mich auf verschiedene Möglichkeiten nach dem Abschluss des Studiums freuen.

Was mir an Darmstadt gefällt:

Darmstadt ist eine kompakte Stadt, in der wir alles leicht erreichen können. Es ist auch sehr günstig gelegen. Wir können Tagesausflüge in andere Städte wie Frankfurt am Main, Mainz, Mannheim und Heidelberg machen, um uns zu entspannen. Das Wichtigste ist, dass die Menschen in Darmstadt wirklich nett und hilfsbereit sind, und ich fühle mich in kürzester Zeit wie ein Teil von Darmstadt!

So erlebe ich das Studieren während der Pandemie:

Aus dem Studium während der Pandemie habe ich zwei wichtige Erkenntnisse mitgenommen: Erstens: Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Professoren und Kommilitonen im E-Klassenraum zu interagieren. Scheuen Sie sich nicht, die Kamera einzuschalten und das Wort zu ergreifen! Das kann die Erfahrung im wirklichen Leben imitieren. Zweitens: Denken Sie daran, Lernzeit und Freizeit zu trennen. Während der Pandemie bleiben wir oft den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen. Planen Sie auch Sport ein und entspannen Sie sich. Das ist wichtig für Ihre körperliche und geistige Gesundheit!

Funfact über mich:

Ich habe eine hübsche Hundepuppe, die mich zu jedem Reiseziel begleitet. Ich habe sogar einen Instagram-Account für sie eingerichtet!

Mein Lieblingsmotto:

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade ;)

Mein Lieblingszitat:

Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu erschaffen.

-- Abraham Lincoln

Das macht mich glücklich:

Eine schöne Tasse Flat White am Morgen :D

Das würde ich meinem jüngeren Ich raten:

Du wirst nie wissen, was als nächstes in dein Leben kommt. Genieße einfach den Moment!

Als Kind wollte ich werden:

Lehrerin

Das könnte dich auch interessieren: