MasterPlus – Success through Support
Studiensupport für internationale Masterstudierende

Das MasterPlus Programm

Die TU Darmstadt hat sich zum Ziel gesetzt, internationalen Masterstudierenden einen guten Studienstart und ein erfolgreiches Studium zu ermöglichen. Mit dem MasterPlus Programm werden Masterstudierende in MINT-Studiengängen an kooperierenden Fachbereichen intensiv vorbereitet und gefördert.

Das MasterPlus Programm richtet sich an internationale Masterstudierende, die für einen deutschsprachigen oder englischsprachigen Masterstudiengang in den Fachbereichen Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Maschinenbau und Materialwissenschaften an der TU Darmstadt zugelassen wurden.

Wer kann teilnehmen?

Alle zugelassenen und neu immatrikulierten Masterstudierende in folgenden Studienprogrammen:

FB*11– M.Sc. Materials Science + Double Degree exchange students AMIS, AMIR, FAME

FB13- M.Sc. Bauingenieurwesen – Civil Engineering

FB13- M.Sc. Sustainable Urban Development

FB13- M.Sc. Umweltingenieurwissenschaften

FB13- M.Sc. Verkehrswesen

FB16- M.Sc. Aerospace Engineering

FB16- M.Sc. Maschinenbau

FB* = Fachbereich / department

Kosten

Das MasterPlus Programm ist kostenfrei. Es können in einzelnen Fällen Kosten für spezielle Angebote (z.B. Exkursionen) im Programm anfallen.

Anmeldung

Kurz nach Ihrer Zulassung an der TU Darmstadt werden Sie zum MasterPlus Programm eingeladen. Zusätzlich wird sich Ihr E-Buddy aus Ihrem zukünftigen Fachbereich ab der ersten Märzwoche (Sommersemester) bzw. ab der ersten Septemberwoche (Wintersemester) bei Ihnen per E-Mail melden. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren Spamordner.

Vor Studienbeginn:

Ab dem Zeitpunkt der Zulassung erhalten internationale Masterstudierende durch das MasterPlus WELCOME Programm eine gezielte Unterstützung zur organisatorischen Vorbereitung ihres Studienaufenthaltes und eine studienbegleitende Unterstützung im ersten Semester durch studentische E-Buddies (Masterstudierende im gleichen Fachbereich). Durch die E-Buddies erhalten die internationalen Studierenden frühzeitig virtuell und in Präsenz Informationen zur Universität, dem Studium, ihrem Fachbereich, aber auch zum Studierendenleben in Darmstadt. Die E-Buddies bieten studienbezogene Unterstützung während dem ersten Semester an und haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme.

Kurz nach Ihrer Zulassung an der TU Darmstadt werden Sie zum MasterPlus Programm eingeladen. Zusätzlich wird sich Ihr E-Buddy aus Ihrem zukünftigen Fachbereich ab der ersten Märzwoche bzw. ab der ersten Septemberwoche bei Ihnen per E-Mail melden. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren Spamordner.

Während des Studiums:

„Master your Master’s“ ist das Motto des MasterPlus POTENTIAL Programm.

Durch die gezielte Unterstützung zur Entfaltung und Entwicklung von Potentialen, Stärken und Erfolgsstrategien sollen internationale Masterstudierende Resilienzen und Strategien entwickeln, um das Masterstudium erfolgreich durchführen zu können. Im ersten Mastersemester werden studienbegleitende Workshops und anwendungsorientierte Trainings in Selbstmanagement, Selbstmotivation, Strategieentwicklung, Studienfachkenntnisse, usw., von MasterPlus E-Buddies angeboten.

Einer der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Studium und die eigene Zufriedenheit ist der Kontakt zu anderen Menschen und eine gute Work-Life Balance. Das Pflegen der eigenen Interessen sorgt für Erholung und ist eine Kraftquelle. Das MasterPlus OUTREACH Programm möchte internationalen Masterstudierenden die Möglichkeit geben, ihren Interessen und Hobbies nachzugehen, neue Erfahrungen zu sammeln und neue Menschen kennenzulernen.

OUTREACH-Angebote finden im laufenden Semester statt. Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Das MasterPlus Pilotprojekt

Das Pilotprojekt „MasterPlus Welcome- Preparation – Potentials – Outreach“ wurde 2019 bis Mitte 2022 in der Programmschiene „Offene Hochschulen – Potenziale nutzen, Übergänge gut vorbereiten“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen gefördert. MasterPlus wurde nach der Förderperiode bei den International Student Services in weiterentwickelter Form verstetigt und wird weiterhin erprobt.