Architektur (B.Sc.)

 

Architektur (Bachelor of Science)

 

Allgemeine Studiengangsinformationen

Abschluss: Bachelor of Science
Dauer: 6 Semester
Sprache: Deutsch
Praktikum: Spätestens bis zur Anmeldung der Bachelor-Thesis muss ein sechswöchiges Baupraktikum nachgewiesen werden; weitere Informationen
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, vergleichbare ausländische Zeugnisse; weitere Informationen
Zulassungsverfahren: Aufnahmebeschränkung; Verfahrensergebnisse (NC-Werte)
Teilzeitstudium: unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Bewerbung: Online Bewerbung
Besonderheiten: Für diesen Studiengang ist eine Onlinehilfe zur Studienwahl verfügbar.

Kurzbeschreibung

Die Hauptaufgabe von Architektinnen und Architekten ist die Planung, der Entwurf, die Gestaltung und die Bauausführung von Gebäuden.

Im Mittelpunkt des Architekturstudiums an der TU Darmstadt steht der kreative Entwurf. Um diesen gruppieren sich weitere konstruktive, künstlerische und historisch-wissenschaftliche Bereiche. Systematische Wissensvermittlung und kreativ-spielerische Elemente sind dadurch miteinander verschränkt. Hoch- und Städtebau werden dabei als Einheit verstanden. Die Bereiche sind: Historische Grundlagen, Gestaltung und Darstellung, Konstruktion, Gebäudetechnik, Gebäudeplanung und Stadtplanung.

 
Studienplan (Druckversion)
Studienplan (Druckversion)

Der Studiengang hat folgende Inhalte:

  • Historische Grundlagen: Geschichte und Theorie der Architektur / Klassische Archäologie / Kunstgeschichte
  • Gestaltung und Darstellung: Digitales Gestalten / Plastisches Gestalten / Bildnerisches Gestalten
  • Konstruktion: Entwerfen und Baugestaltung / Grundlagen der Hochbaukonstruktion / Industrielle Methoden der Hochbaukonstruktion
  • Gebäudetechnik: Entwerfen und Gebäudetechnologie / Nachhaltiges Bauen / Tragwerksentwicklung
  • Gebäudeplanung: Entwerfen und Gebäudelehre / Raumgestaltung / Wohnungsbau
  • Stadtplanung: Entwerfen und Regionalentwicklung / Stadtentwicklung / Stadtspiele / Siedlungsentwicklung / Freiraumplanung / Raum- und Infrastrukturplanung

Im Mittelpunkt der Lehre jedes Semesters steht ein zentrales Entwurfsprojekt, auf das die Mehrzahl der anderen Veranstaltungen dieses Semesters direkt oder indirekt bezogen ist. Dieses Projekt wird abwechselnd von den Fachrichtungen Raumgestaltung, Hochbaukonstruktion, Gebäudelehre und Städtebau gestaltet.

Zum Einstieg in das Studium führt die Fachschaft (Vertretung der Studierenden des Faches) die Orientierungswoche (OWO) zu Beginn des Semesters durch.

Weitere Informationen unter: www.architektur.tu-darmstadt.de

Mit dem Bachelor of Science erlangen die Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Allerdings gilt an der TU Darmstadt der Master of Science als Regelabschluss. Das Absolvieren eines Master-Studiengangs wird daher empfohlen.

 

Entscheidungshilfen

Verwandte Studiengänge

Aufbauende Studiengänge

Berufsperspektiven