Big Sister - Mentoring und Networking

Big Sister ist ein Mentoring-Programm für Studentinnen mit Migrationshintergrund sowie aus dem Ausland, die sich in ihren ersten Semestern im Bachelor- und Masterstudium befinden. Big Sister ermöglicht es, andere Studentinnen kennenzulernen und sich mit einer erfahrenen Mentorin auszutauschen. So werden Tipps und Tricks zur Studienorganisation weitergegeben und das Ankommen an der TU Darmstadt erleichtert. Durch regelmäßige Gruppentreffen und Workshops werden weitere Kontakte geknüpft und die eigenen Fähigkeiten ausgebaut.

Teilnehmen können Studentinnen aus allen Fächergruppen der TU Darmstadt. Besonders willkommen sind Studentinnen aus den MINT-Studiengängen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), da vergleichsweise wenig Frauen in diesen Fächern studieren und gleichzeitig viele von ihnen einen interkulturellen Hintergrund haben.

Die Teilnehmerinnen werden von einer „großen Schwester“ (fortgeschrittene Studentinnen und Doktorandinnen aus ihrem Fachbereich) über neun Monate begleitet. So wird das Ankommen an der TU Darmstadt und die Studienorganisation erleichtert. Bei regelmäßigen Gruppentreffen können sich alle Teilnehmerinnen kennen lernen und Kontakte knüpfen.

Mentoring

  • Die Teilnehmerinnen werden von einer „großen Schwester“ (fortgeschrittene Studentinnen und Doktorandinnen aus ihrem Fachbereich) begleitet

Networking

  • Regelmäßige Gruppentreffen und Events bieten Erfahrungsaustausch und neue Kontakte

Training

  • Verschiedene Workshops, z.B. zu Bewerbungen, Stipendien oder Lern- und Zeitmanagement, bauen die eigenen Fähigkeiten aus

Bewerbung

Als Mentee: Studentinnen (erste Semester Bachelor & Master) mit Migrationshintergrund oder aus dem Ausland

Als Mentorin: Studentinnen (min. 5 Fachsemester) oder Doktorandinnen

Das Projekt läuft von Januar bis September eines Jahres.

Bitte bewerben Sie sich mit dem Bewerbungsbogen als Mentee oder Mentorin per Mail an .

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erfolgt eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch. Dieses dient als Grundlage für die Zusammenstellung der Mentoringpaare.

Ansprechpartnerin und Kontakt

Sie haben Fragen zum Programm oder zur Bewerbung? Wenden Sie sich an die Big Sister Projektkoordinatorin .

Weitere Informationen

Hochschuldidaktische Arbeitsstelle (HDA) Die HDA bietet für Studierende unterschiedliche Kurse/Seminare und Workshops zu Qualifikationen an, die im Studium und Berufsleben zwar oft verlangt, aber im Studium meist nicht gelehrt werden.
Sprachenzentrum (SPZ) Das SPZ bietet neben Sprachenkursen auch weitere Dienstleistungen für Studierende an. Die vorrangige Aufgabe besteht in der praktischen Fremdsprachenvermittlung durch Sprachenkurse.
Evangelische Studierendengemeinde Darmstadt Studienbegleitende Workshops (u.a. Komunikationstechniken, Wege zum Stipendium) und weitere Angebote.
Hochschulteam der Agentur für Arbeit Darmstadt Seminare, Infoveranstaltungen und Workshops (u.a. zu Bewerbung, Berufseinstieg, Rhetorik)
Börse für Praktikumsplätze im MINT-Bereich Im Rahmen des nationalen Paktes „Komm mach MINT“ für mehr Frauen in Naturwissenschaften und Technik.