Christina
aus Griechenland

Über mich

Hallo! Ich bin Christina und komme aus Griechenland. Im Moment studiere ich Informatik. Ich habe mich für die TU Darmstadt entschieden, weil es die beste Kombination von Innovation und Lernmöglichkeiten bietet. Ich finde Informatik extrem interessant, denn man kann ständig etwas Neues erfahren und entdecken!

Christina,
Informatik B.Sc.

Scheitern ist nicht das Ende, sondern eine Chance neu zu beginnen.

Bild: Juan Aleman

Steckbrief

Nationalität:

Griechisch

Studiengang:

Informatik B.Sc.

Zuvorige Ausbildungen:

Griechische Schule in Frankfurt

Warum ich mich für TU Darmstadt entschieden habe:

Unzählige Möglichkeiten zu lernen und meinen Horizont zu erweitern. Man kann immer etwas Neues probieren.

Was mir an Darmstadt gefällt:

Die Stadt bietet eine Kombination von Geschichte und Innovation. Es gibt viele Aktivitäten und Events und man kann Leute aus aller Welt kennenlernen.

So erlebe ich das Studieren während der Pandemie:

Beim Onlinestudium gibt es neue Anforderungen, die ich meistern musste. Aber jetzt habe ich Freunde und ein (sozusagen) normales soziales Leben vor meinem Bildschirm gefunden.

Funfact über mich:

Ich lerne gern interessante Fakten über eine Menge von Themen. Zum Beispiel über historische Ereignisse, die Kunst des Kinos, Traditionen aus aller Welt und Technologie.

Mein Lieblingsmotto:

Es ist besser, ohne Angst und Frucht zu leben und etwas zu machen, das man liebt.

Das macht mich glücklich:

Bei meinen Lieblingsleuten zu sein.

Als Kind wollte ich werden:

Eine Prinzessin (offensichtlich hat es nicht geklappt)

Das würde ich meinem jüngeren Ich raten:

Hör mit dem Vorausplanen auf! Alles kann sich ändern!

Das könnte dich auch interessieren: