Steven
aus Luxemburg

Über mich

Moien! Ich heiße Steven und ich studiere Geschichte mit Schwerpunkt Moderne/Technikgeschichte im Master. Zuvor habe ich bereits im Joint Bachelor Geschichte & Germanistik studiert. Mein Studiengang ist stark interdisziplinär ausgerichtet. Dies bietet mir die Möglichkeit Einblicke in andere Disziplinen zu erhaschen. So kann ich meine Erfahrungshorizonte erweitern und neue Menschen kennenlernen.

Steven,
Master of Arts Geschichte mit Schwerpunkt Moderne/Technikgeschichte

Wenn man sein Ziel fest vor Augen hat, dann ist der Weg auch nur noch halb so schwer.

Bild: Juan Aleman

Steckbrief

Nationalität:

Luxemburgisch

Studiengang:

Master of Arts Geschichte mit Schwerpunkt Moderne/Technikgeschichte

Vorherige Ausbildungen:

Joint Bachelor of Arts Geschichte & Germanistik

Warum ich an der TU Darmstadt studiere:

Ein zweites Standbein erschien mir immer wichtig zu sein. Deswegen wollte ich mir im Studium ebenfalls ein paar Türen offenlassen. Im Joint Bachelor of Arts, welcher an der TU Darmstadt angeboten wird, sah ich jene Chance. So konnte ich zwei Hauptfächer studieren und mich interdisziplinär sowie zweispurig fortbilden. Zudem faszinierte mich das Rhein-Main-Gebiet und in meiner Jugend wurde ich Fan von den Darmstädter Lilien (regionaler Sportverein mit einer Fußballmannschaft in der zweiten Bundesliga). Studium, Freizeitangebote und Kultur zogen mich demnach in ihren Bann und bewogen mich zu einem Studium an der TU.

Was mir an Darmstadt gefällt:

Darmstadt ist zu klein, um groß zu sein und zu groß, um klein zu sein. Diese Kombination macht gewissermaßen den Charme der Stadt aus. Zudem sind die Darmstädter und Darmstädterinnen recht herzlich und gastfreundlich, sodass man sich auch als ortsfremder Student recht schnell einleben und Kontakte knüpfen kann.

Ein Fun Fact über mich:

Ich sammle Fußballtrikots und habe bereits mehr als 650 Trikots angesammelt. Zudem war ich mit meiner Sammlung in diversen Zeitschriften sowie Fernsehsendungen vertreten und ich habe einen eigenen Instagram-Account für meine Sammlung auf die Beine gestellt. Von Aserbaidschan bis Zypern ist in meiner Sammlung alles abgedeckt, sodass sicherlich für jede:n etwas dabei ist. Die Sammlung wächst stetig weiter und es ist kein Ende in Sicht!

Das macht mich glücklich:

Das unbezahlbare Gefühl in heißen Sommertagen seine Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen und den Abend bei einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen.

Das würde ich meinem jüngeren ich raten:

Mach die Meinungen anderer nicht zu deiner Wahrheit!

Mein Lieblingsmotto:

Du musst kämpfen. Jetzt erst recht.

Das könnte dich auch interessieren: