Hessen-Wisconsin Programm

Mit dem Hessen-Wisconsin Landesprogramm, einem Austauschprogramm des Bundeslandes Hessen und des University of Wisconsin Systems, können Bachelor- und Masterstudierende hessischer Hochschulen für ein Semester an einer der 12 Partnerhochschulen des University of Wisconsin Systems studiengebührenfrei studieren. Als Teilnehmer_in lernen Sie ein neues Wissenschaftssystem kennen, können Kontakte knüpfen und tragen als Hessen Student Ambassador zur Vertiefung der Beziehungen zwischen Wisconsin und Hessen bei.

Das Hessen-Wisconsin Landesprogramm ermöglicht Ihnen die Bewerbung für einen Aufenthalt an einer der teilnehmenden Hochschulen. Die Bewerbung erfolgt dabei über die TU Darmstadt.

Voraussetzungen

  • sehr gute Studienleistungen
  • gute Englischkenntnisse
  • Abschluss von min. 3 (Bachelor) bzw. 2 (Master) Fachsemestern zum Abreisezeitpunkt
  • Bereitschaft die Rolle des Hessen Student Ambassador zu übernehmen

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für einige der teilnehmenden Hochschulen des University of Wisconsin System. Die Einschränkungen und Voraussetzungen müssen bereits bei der Bewerbung berücksichtigt werden, ansonsten können Sie leider nicht für einen Platz ausgewählt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Programms (Link).

Rahmendaten des Programms

Beginn und Länge des Aufenthaltes (jeweils nur ein Semester)

  • Fall Term: Anfang September bis Weihnachten
  • Spring Term: Ende Januar bis Mitte Mai

Bewerbungsfrist: 15. November

Bewerbungsort, Programmkoordination und allgemeine Beratung:

Technische Universität Darmstadt
Referat Internationale Beziehungen und Mobilität – Julia Fitzthum
S1|01 Raum 301
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen komplett in englischer Sprache im Referat Internationale Beziehungen und Mobilität über das Online-Portal eingereicht werden. Bewerbungen per E-Mail oder Post werden nicht angenommen.

Es sind sowohl TU Darmstadt-interne, als auch spezielle Bewerbungsunterlagen des Hessen-Wisconsin Programms auszufüllen. Bitte verwenden Sie nur die für Hessen-Wisconsin vorgesehenen Antragsformulare, die unten verlinkt sind.

Bewerbungsschritte:

  1. Online-Bewerbung der TU Darmstadt
    Hierbei wählen Sie vier Universitäten des jeweiligen Länderprogramms unter dem Menüpunkt „gewünschte Mobilitäten“ aus. Der Fachbereich ist, anders als bei den normalen Austauschprogrammen, nicht an der Nominierung der Studierenden beteiligt.
  2. Formulare des Landesprogramms, die im Online-Portal hochzuladen sind
    • Bewerbungsformular (Program Application), inkl. Angabe von vier Wunschuniversitäten und aussagekräftigem Motivationsschreiben
    • tabellarischer Lebenslauf
    • Leistungsnachweise auf Englisch (Transcript of Records) – beim Studienbüro anzufordern
    • Gutachten eines/r Hochschullehrers/in
    • Kurswahl / List of Proposed Courses
    • Sprachnachweis (Hinweis siehe unten)
    • Kopie des Reisepasses

    Eine Übersicht der geforderten Bewerbungsunterlagen und Formulare finden Sie auch auf der Homepage des Landesprogramms. Dort finden Sie auch die notwendigen Vorlagen.

Bitte beachten Sie, dass alle Unterlagen zur Bewerbungsdeadline vorliegen müssen und ein Nachreichen nicht möglich ist.

  1. Einreichen der Bewerbung an der TU Darmstadt
  2. Bewerbungsgespräche an der TU Darmstadt (virtuell oder in Präsenz)
  3. Auswahlsitzung aller hessischen Universitäten
  4. Versand von Zu- und Absagen
  5. Bewerbung an der Gastuniversität
  6. Zulassung durch die Gastuniversität

Sie brauchen einen TOEFL oder IELTS Test für die Bewerbung an der TU Darmstadt.

Die folgenden Punktzahlen müssen mindestens erreicht werden: TOEFL: 86 oder IELTS: 6,5. Bitte geben Sie beim Ablegen des TOEFL-Tests den Institutional Code der TU Darmstadt „B459“ an.

Sollten Ihre Studiensprache und Ihre Muttersprache nicht Deutsch sein, muss ein B2 Deutsch-Nachweis eingereicht werden. Diesen fügen Sie bitte mit dem Englischnachweis zusammen.

Einreisevoraussetzungen

Visum + Reisepass (Der Pass muss für mindestens 6 Monate nach Programmende gültig sein.)

Finanzielles

Für eine Bewerbung an einer US-Amerikanischen Universität müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichend finanzielle Mittel verfügen. Je nach Aufenthaltsort sind das meist zwischen 9.000 und 15.000 US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie dazu auch auf der Seite.

Teilnehmende Universitäten und Nützliche Links