Athene Young Investigator

Athene Young Investigator

Die TU Darmstadt bietet ihren herausragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern alternativ zur Habilitation verschiedene Optionen und Karrierewege bis zur Berufung auf eine unbefristete Professur. Zur frühen Förderung der wissenschaftlichen Selbstständigkeit wurde das TU-eigene Nachwuchsprogramm Athene Young Investigator entwickelt. Das Programm eröffnet herausragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern der TU Darmstadt eine attraktive Karriereperspektive und macht den individuellen Weg zur Professur planbar.

 

Wieder ausgeschrieben

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung als Athene Young Investigator

bis zum 15. Mai 2019 über Ihren Fachbereich ein

 

Athene Young Investigator (AYI)

Das Athene Young Investigator-Programm zielt darauf, junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für das Karriereziel Professur zu qualifizieren, durch

  • die frühe Erhöhung der wissenschaftlichen Selbstständigkeit,
  • die fachspezifische Erweiterung des individuellen akademischen Karriereportfolios,
  • die Unterstützung des Engagements in der Lehre und der Betreuung von Studierenden und Promovierenden,
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung.

Die Ausgestaltung des Programms

Das Auswahlverfahren

Die persönlichen Voraussetzungen

Angebote für AYI

Nächste Ausschreibung

Alle Athene Young Investigator (nach dem Jahr der Ernennung)