Studieren mit Praxis- und Forschungsbezug

Biologie als Bachelorstudium oder doch lieber auf Lehramt?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Lehramtsstudium und einem reinen Bachelorstudium? Die students@school Ambassadors Florian und Richard zeigen das am Beispiel ihres Studiengangs Biologie.

Florian,
Biologie, B. Sc.

Im Bachelorstudiengang Biologie wird der Spagat zwischen traditioneller Biologie und modernen Biowissenschaften geschaffen.

StudentsofTUdarmstadt Ambassador und students@school Botschafter Florian
Bild: Florian Frenzel

Bachelorstudiengang Biologie

Ich finde es toll, dass es an der TU Darmstadt einen großen Praxisbezug für die Biologie gibt. Tatsächlich beinhaltet jedes biologische Modul einen Praxisanteil, wo man entweder im Labor steht oder frei in der Natur arbeitet.

Das Grundstudium gibt uns die Basis für das Biologiestudium. Dabei behandeln wir zum einen die traditionellen Disziplinen der Biologie (z. B. Tiere bestimmen), es werden aber auch die Grundlagen für moderne Forschungsaspekte der Biologie erbracht. Dafür erlernen wir auch Grundlagen in Chemie, Physik und Mathematik.

In der Endphase des Bachelorstudiums haben wir die Möglichkeit, uns zusätzlich in bestimmten Feldern der Biologie zu vertiefen, um so ein Bewusstsein für heutige Forschungsinhalte zu schaffen. Dabei werden durch ein Praktikum (frei wählbar, ob an der Uni oder im Unternehmen) zusätzliche Fähigkeiten angeeignet.

Biologie an der TU Darmstadt

Ein zukunftsträchtiger Forschungsbereich in der Biologie ist die Synthetische Biologie. Sie ist Teil des Forschungsfeld Matter and Materials – M+M – an der TU Darmstadt und zählt somit zur Spitzenforschung mit besonders großem Potential.

Die TU Darmstadt betreibt hier verschiedene Kooperationen mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen, so wird z. B. mit Merck und der Tufts University, Massachusetts, USA zum Thema Bioreaktoren und Druckverfahren für die Lebensmittelherstellung von texturiertem Fleisch geforscht – nur eines von vielen Forschungsthemen der synthetischen Biologie.

Es gibt auch spannende spezialisierte Studiengänge im Bereich Biologie an der TU Darmstadt, zum Beispiel Biomolecular Engineering.

Richard,
Biologie und Chemie, Lehramt an Gymnasien

Das Lehramtsstudium bietet eine große Abwechslung an unterschiedlichen Wissensbereichen.

StudentsofTUdarmstadt Ambassador und students@school Botschafter Richard
Bild: Florian Frenzel

Biologie auf Lehramt

Neben den beiden Schulfächern Biologie und Chemie studiere ich auch Grundlagen für den Umgang mit Schüler:innen. Dabei erarbeite ich mir zusätzliches Wissen aus der Pädagogik, Psychologie und Rechtskunde.

Darüber hinaus hat die TU Darmstadt für Lehramtsstudierende den sogenannten MINT-Vernetzungsbereich eingeführt. In diesem kann man diverse Probleme aus den Gesichtspunkten verschiedenster Wissenschaften betrachten und so seinen Horizont erweitern.

Während wir die Grundlagen der jeweiligen Fächer erlernen, vertiefen wir die Inhalte nicht so weit, wie im Fachstudium. Immerhin soll unser Wissen ja auch in der Schule angewandt werden und nicht für die Industrie oder die Forschung. Stattdessen fokussieren wir uns darauf, wie wir das Fachwissen lehrgerecht vermitteln können.

Besonders in Darmstadt ist der große Praxisbezug im Lehramtsstudium. Wenn du dir unsicher bist, ob die Arbeit mit Kindern das richtige für dich ist, so kannst du dies vor dem eigentlichen Studium im Orientierungspraktikum herausfinden. Während des Studiums gibt es zudem zwei Praxisphasen, in welchen der Schulalltag aus Lehrendenperspektive betrachtet werden kann. Zudem kann man einen einmaligen Einblick in die Lehre an der Universität erhalten und selber eine Übung an der Uni leiten.

Lehramt an der TU Darmstadt

Wenn du dich für ein Lehramtsstudium interessierst, kann dir das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) weiterhelfen. Bei Fragen rund ums Lehramtsstudium steht dir das Team der studentischen Lehramtsberatung zur Verfügung. Hier wirst du alle Fragen los – und das auf Augenhöhe mit Lehramtsstudierenden.

Sogar ein Auslandsaufenthalt ist während des Lehramtstudiums möglich.

Wir hoffen, wir konnten euch bei der Entscheidungswahl helfen. Bei Fragen schreibt uns einfach auf Instagram oder Facebook eine Nachricht oder lasst uns einen Kommentar in der Kommentarspalte da.

Liebe Grüße

Florian und Richard

StudentsofTUdarmstadt Ambassador und students@school Botschafter Florian
Bild: Florian Frenzel

Florian

Gude, mein Name ist Flo und ich studiere Biologie im Bachelor. Besonders der hohe Praxisanteil im Studiengang hat mich von der TU und meinem Campus überzeugt. Ich bin bei students@school, damit ich Schüler:innen bei der Wahl ihres Studiengangs mit meinen Erfahrungen und Eindrücken aus der Universität als studentischer Botschafter zur Seite stehen kann.

StudentsofTUdarmstadt Ambassador und students@school Botschafter Richard
Bild: Florian Frenzel

Richard

Hallo! Ich heiße Richard und studiere Biologie und Chemie auf Gymnasiallehramt. Lehrer zu werden ist mein Traumjob. Durch die Kombination meiner naturwissenschaftlichen Fächer mit Soziologie, Pädagogik und Psychologie, betrachte ich im Studium viele spannende Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ich liebe es andere Menschen in ihren Vorhaben zu unterstützen. Deswegen kann man mich auch beim Zentrum für Lehrerbildung als studentischen Berater für Studierende und Studieninteressierte finden, wo ich Fragen rund um das Lehramtsstudium beantworte.