Cognitive Science

Cognitive Science

Bachelor of Science

Studiengangsbeschreibung

Zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Vergrößern bitte anklicken.

Der zentrale Grundsatz der Kognitionswissenschaft ist, dass der menschliche Geist im Wesentlichen ein Informationsverarbeitungssystem ist. Kognitionswissenschaftler versuchen zu verstehen, auf welche Weise der Verstand Informationen verarbeitet, um intelligentes Verhalten zu erzeugen. Sie beschreiben das menschliche Verhalten mit Methoden der experimentellen Psychologie und der Informatik, um die zugrunde liegende Informationsverarbeitung formal zu beschreiben. Kognitionspsychologie und Künstliche Intelligenz bilden den Kern des Lehrplans Kognitionswissenschaften an der TU Darmstadt. Ergänzt werden sie durch Einführungskurse in die Neurowissenschaften, Linguistik und Philosophie.

Modulhandbuch

Vorlesungsverzeichnis

Fachbereich Humanwissenschaften

Studying Cognitive Science @ TU Darmstadt (FAQ)

 

Allgemeine Informationen

Abschluss Bachelor of Science
Dauer 6 Semester
Sprache Deutsch
Praktikum studieninterne Praktika (siehe Studienplan)
Zulassung Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, vergleichbare ausländische Zeugnisse; weitere Informationen
Verfahren Aufnahmebeschränkung; Verfahrensergebnisse (NC-Werte)
Bewerbungsfrist und Studienbeginn Bewerbungsfristen Bachelor-Studiengänge
Bewerbung Online-Bewerbung
Teilzeitstudium unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Besonderheiten ---

Entscheidungshilfen

Smart starten

Aufbauende Studiengänge

Berufsperspektiven

Gesetze und Ordnungen

 

Verwandte Studiengänge