International, interdisziplinär und zukunftsorientiert

Die Highlight-Studiengänge an der TU Darmstadt

Für Masterstudierende hat die TU Darmstadt was ganz Besonderes im Angebot: Die englischsprachigen Highlight-Studiengänge wie z.B. Sustainable Urban Development oder Cognitive Science bieten gerade Studierenden aus dem Ausland viele spannende Möglichkeiten, den Master in ihrem Wunschfach in englischer Sprache zu machen. Ich habe mich für ein Joint Degree-Programm entschieden und finde den Austausch mit der Partneruni und den Kommiliton*innen super spannend. Ihr wollt mehr über die Highlight-Studiengänge an der TU Darmstadt für Masterstudierende erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

Ngoc Hong Vo,
24 Jahre, 2. Semester Sustainable Urban Development

Sustainable Urban Development – also nachhaltige Stadtplanung – ist für mich ein Studiengang mit ganz viel Potenzial und absolut zukunftsweisend. Ich freue mich total darauf, nach meinem Abschluss international arbeiten zu können und nachhaltige Projekte auf der ganzen Welt zu realisieren. Vielleicht ja sogar in Vietnam, wo ich einen Teil meines Joint Degree ablegen werde.

Bild: Britta Hüning

Ein Studiengang – zwei Unis

Bei der Recherche zu passenden Masterstudiengänge bin ich auf Sustainable Urban Development gestoßen. Nach ein wenig Suche im Internet war klar: Yes, das will ich machen! Ich finde es einfach megacool, an der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Städten mitzuarbeiten und nachhaltige Lösungen für Probleme zu finden.

Was das Ganze für mich dann noch interessanter gemacht hat: Es ist ein Joint Degree-Masterstudiengang! Ein was? Vielleicht sagt euch Joint Degree jetzt noch nichts, aber das ist richtig international und ich möchte es echt jedem nur empfehlen. Sustainable Urban Development studiere ich nicht nur an der TU Darmstadt, sondern auch an der Vietnamese-German University (VGU) in Ho Chi Minh City.

Die ersten beiden Semester verbringe ich hier in Darmstadt, im zweiten Semester dann sogar gemeinsam mit meinen vietnamesischen Kommiliton*innen, die dafür extra die Koffer packen und nach Deutschand kommen. Daher ist der Studiengang übrigens auch komplett auf Englisch und die Studierenden haben sehr unterschiedliche Bachelorabschlüsse. Ideale Voraussetzungen für interdisziplinäres Arbeiten. Im dritten Semester sind wir dann dran: Dann heißt es, für alle Studierenden der TU „Auf nach Vietnam!“ Ich finde das Programm einfach eine mega Möglichkeit, um während des Studiums schon sehr früh internationale Luft zu schnuppern. Das nenn‘ ich mal gelebte Interdisziplinarität und Internationalität!

Bild: Ralf Zerbe

English, please!

Na, konnte ich euer Interesse schon wecken? Vielleicht ist nachhaltige Stadtplanung aber nicht so ganz euer Ding? Kein Problem, die TU Darmstadt bietet für Masterstudierende natürlich noch mehr. Wenn ihr einen englischprachigen Masterstudiengang belegen möchtet, stehen euch an der TU insgesamt elf Studiengänge zur Auswahl, z.B. Cognitive Science – der Studiengang verbindet Psychologie und Informatik, Data and Discourse Studies – ein interdisziplinärer Studiengang zur Diskursanalyse mit dem Schwerpunkt Forschungsdaten Studies, Information and Communication Engineering – hier werden zukünftige Kommunikationssysteme entwickelt – oder Tropical Hydrogeology and Environmental Engineering – hier erlernen die Studierenden Wege für eine nachhaltigere Wasserversorgung tropischer und subtropischer Länder aus geowissenschaftlicher Sicht. Ganz neu starten im Wintersemester 2020/21 die wirtschaftwissenschaftlichen Masterstudiengänge Entrepreneurship & Innovation Management und Logistics & Supply Chain Management.

Ok, hört sich alles ganz super an, aber so wirklich was drunter vorstellen könnt ihr euch nicht? Absolut nachvollziehbar! Alle Studiengänge werden euch auf der Website der TU Darmstadt nochmal detailliert vorgestellt.

Der Weg zum Masterstudium an der TU Darmstadt

Neben zahlreichen deutschsprachigen Masterstudiengängen bietet die TU Darmstadt für alle Interessierten aktuell auch elf englischsprachige an. Ein Masterstudiengang umfasst in der Regel eine Studiendauer von vier Semestern. Das aufbauende Master-Studium dient der wissenschaftlichen Vertiefung und führt zum zweiten Studienabschluss. Es kann eine forschungsorientierte oder eine anwendungsorientierte Ausrichtung haben. Der Masterabschluss berechtigt Studierende zur Promotion und ist den (bisherigen) Abschlüssen „Diplom“ und „Magister Artium“ gleichwertig.

Die Bewerbung erfolgt für alle Bachelor-Absolvent*innen mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung über eine Online-Bewerbung. Wurde der Schulabschluss an einer ausländischen Schule erworben, ist das Bewerbungsportal movein des Referates Zulassung International das richtige Tool, um sich an der TU Darmstadt zu bewerben.

Double und Dual Degree: Doppelt hält besser

Ihr werdet es nicht glauben, aber die TU Darmstadt bietet neben den englischen Masterstudiengängen und den Joint Degree-Programmen noch was ziemlich Interessantes an. Und zwar die Double und Dual Degree-Abkommen mit verschiedenen Partneruniversitäten weltweit. Diese Programme bieten Studierenden die Möglichkeit, zwei Abschlüsse parallel zu erlangen: den Master of Science an der TU Darmstadt und den entsprechenden Abschluss der Partneruniversität. Dabei ist die volle Anerkennung aller Studien- und Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht werden, von vornherein gewährleistet. Das ist mal ´ne tolle Sache, oder?

Die TU Darmstadt bietet ihren Studierenden das Doppelabschlussprogramm mittlerweile in vielen Studiengängen der Ingenieur- und Naturwissenschaften an. Ihr interessiert euch für ein Masterstudium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Physik, Material- und Geowisschenschaften, Bau- und Umweltingenieurswissenschaften, Architektur, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik oder Informatik? Dann herzlichen Glückwunsch! Hier erwartet euch überall die Möglichkeit, euren Double oder Dual Degree zu machen. Als Partneruniversitäten stehen je nach Studiengang z.B. die Tongji Universität in Shanghai, die Universidade des Sao Paulo oder die TELECOM ParisTech zur Auswahl – um nur ein paar zu nennen. Euer Studiengang ist nicht dabei? Dann schaut hier mal alle Doppelabschlussprogramme nach.

Konnte ich euch ein bisschen inspirieren? Habt ihr euren Wunschstudiengang in den Highlight-Studiengängen der TU Darmstadt entdeckt? Dann informiert euch frühzeitig, welche sprachlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen und nutzt die Kurse des Sprachenzentrums. Wenn ihr noch unsicher seid, helfen euch bei der Beratung auch schnell und unkompliziert die Auslandsbeauftragten des zuständigen Fachbereichs.

Bild: Britta Hüning

Ngoc Hong Vo, 24

Hey, ich bin Ngoc und studiere im 2. Semester Sustainable Urban Development, ein Joint Degree-Studiengang, an der TU Darmstadt. Das ermöglicht mir, einen Teil meines Studiums in Vietnam an der Vietnamese-German University in Ho-Chi-Minh Stadt zu absolvieren – ich freu mich riesig drauf! Mit meinem englischspachigen Studiengang fühle ich mich bestens gewappnet für die internationale Karriere! Du kommst auch bald zum Studieren an die TU Darmstadt? Dann sehen wir uns ja vielleicht dort.