Publikationen-Archiv

Hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Ausgaben der hoch³, der hoch³ FORSCHEN und des jährlichen Fortschrittsberichts.

  • hoch³ 5/2017

    Handeln

    In drei Qualifikationsstufen wird der wissenschaftliche Nachwuchs gezielt gefördert.

    Ausgezeichnet

    Für den neuen Hochleistungsrechner Lichtenberg II erhält die TU 15 Millionen von Bund und Land.

    Denken

    Eine Disziplin, viele Themen: Neue Publikationen aus den Materialwissenschaften.

  • hoch³ FORSCHEN 3/2017

    Biophysik:

    Stop and Go im Kaliumkanal

    Abwassertechnik:

    Lebensressource Nummer eins weltweit sichern

    Dieselmotor:

    Präzisere Messtechnik für Katalysatoren

    Maschinenbau:

    Sensible Türöffner-Tasten aus der Druckmaschine

  • hoch³ 4/2017

    Verbinden

    Er war Miterfinder des VW Käfer: Josef Ganz, Alumnus der TH Darmstadt, starb vor 50 Jahren.

    Verstehen

    Welche Potenziale zur Ressourceneinsparung stecken in Industrie 4.0? Eine aktuelle Studie.

    Abschluss

    Ein neues Urheberrechtsgesetz wird kommen: Eine Regelung im Sinne der Wissenschaft ist überfällig.

  • hoch³ FORSCHEN 2/2017

    Motorantrieb:

    Perspektiven für den Diesel

    Kommunikation:

    Einfache Netze im Krisenfall

    Medizintechnik:

    Sensoren für komplexe Operationen

    Energieverteilnetze:

    Wie Erdkabel effizient betrieben werden können

  • Fortschrittsbericht 2016

    Bilanz des Präsidiums ab Seite 4

    Studium und Lehre ab Seite 14

    Optimaler Einstieg - Operation geglückt - Der etwas andere Studienstart - Herzlich aufgenommen - Impulse der Jungen - Gemeinsame Pionierarbeit - Neues aus Naturwissenschaften - Verantwortlich handeln - Studienangebot der TU Darmstadt - Daten und Fakten

    Forschung ab Seite 30

    Starke Sonderforschungsbereiche - LOEWE fördert Exzellenz - In und aus der Stadt - Der Weg zur Hirnsoftware - Turbo für das Breitbandnetz - Lücken im System - Aspekte der Gesundheit - Sichere Autos der Zukunft - Orientierung in den Textwelten - Reizbare Kunststoffe - Nachhaltiges Bauen und Fahren - Staat und Gesellschaft - Sichere Perspektiven - Besser leben und arbeiten - Spitzenforschung

    Fokus Gründerstimmung ab Seite 52

    Kooperation und Transfer ab Seite 62

    Antrieb für die Energieforschung - Fit für die Industrie 4.0 - Effizientes und schadstoffarmes Fliegen - Hand in Hand - Mobilität von morgen - Von Terahertz-Wellen und Therapien - Die Welt im Großen und Kleinen - Auf gute Nachbarschaft

    Campusleben ab Seite 74

    Studentische Kreativität - Hellwach - Blühende Landschaften - Mosaiken erstrahlen wieder - Kunstforum eröffnet - Weichen gestellt - Gesund bleiben - Daten und Fakten

    Ausgezeichnet ab Seite 86

    Noble Geste - Architektur und Bildung - Meilensteine in Sicht - Mehrfach geehrt - Großzügige Stiftung - Bestleistungen zeigen - Eng verbunden - Ausgezeichnete Abschlussarbeiten - Exzellenter Ruf - Wasser ist ihr Element - Biologe, Anatom und Künstler - Daten und Fakten

  • hoch³ 3/2017

    Fokus

    Hohes Maß an Eigenverantwortung: TU Darmstadt erhält die Systemakkreditierung.

    Merken

    Austausch über Fächergrenzen hinaus: Das Akademische Viertel findet zum zehnten Mal statt.

    Handeln

    Die ehemalige Kirche des Darmstädter Residenzschlosses soll wieder eine Orgel erhalten.

  • hoch³ 2/2017

    Höher

    Höhere Trefferchancen für die Recherche: TUfind der ULB wurde nochmals deutlich ausgebaut.

    Schneller

    Die Akademische Motorsportgruppe tüftelt am selbst entwickelten Rennwagen.

    Weiter

    Potenziale weiterentwickeln: Auf dem Startup & Innovation Day wurden neue Ideen ausgezeichnet.

  • hoch³ FORSCHEN 1/2017

    Kernphysik

    Das Rätsel der Neutronensterne

    IT-Sicherheit

    Neuer Standard für verschlüsselte Kommunikation

    Energietechnik

    Kohlekraftwerke werden umweltfreundlicher

    Materialwissenschaften

    Prägen von Nanostrukturen in Metalle

  • hoch³ 1/2017

    Zwei Neue

    Das Präsidium zählt jetzt sechs Mitglieder. Zwei von ihnen treten ihre erste Amtszeit an.

    Eine Premiere

    Renommierte Wissenschaftler nahmen den erstmals vergebenen Robert Piloty-Preis entgegen.

    Ein Versierter

    Ingenieur Andreas Ludwig und sein Fachgebiet Reaktive Strömungen und Messtechniken.

  • hoch³ FORSCHEN 4/2016

    Chemie:

    Reizbare synthetische Materialien

    Bauingenieurwissenschaften:

    Geopolymere als umweltfreundliche Alternative zu Zement

    Informatik:

    Datenanalysen für die Geisteswissenschaften

    Cybersicherheit:

    Sensible Genomdaten verschlüsseln