Publikationen-Archiv

Hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Ausgaben der hoch³, der hoch³ FORSCHEN und des jährlichen Fortschrittsberichts.

  • hoch³ FORSCHEN 1/2019

    Energietechnik:

    Sauberer Strom aus der Müllverbrennung

    Materialwissenschaft:

    Elektronische Bauelemente in Aktion

    Architektur:

    Die barrierefreie Stadt

    Maschinenbau:

    Wie Autos sich selbst optimieren

  • hoch³ 1/2019

    Start

    Der Studiengang Medizintechnik von TU Darmstadt und Uni Frankfurt ist erfolgreich angelaufen.

    Beschleunigung

    TU-Elektrotechniker entwickeln ein Konzept für einen winzigen Teilchenbeschleuniger.

    Ziel

    TU-Professoren erläutern, wofür der Physik- und Chemie-Nobelpreis 2018 verliehen wurde.

  • hoch³ FORSCHEN 4/2018

    Biologie:

    Der virtuelle Krebspatient

    Soziologie:

    Männlichkeits-Bilder in Zeiten des Veganismus

    Materialwissenschaft:

    Energie durch Spaltung von Wasser speichern

    Informatik:

    Transaktionen über Blockchains in Echtzeit

  • hoch³ 6/2018

    Verstehen

    Vorkurs PreCIS bereitet internationale Bachelorstudierende auf den Uni-Alltag vor.

    Spezial

    Beim Deutschen Städtebaupreis wurde die TU Darmstadt als Stadtgestalterin ausgezeichnet.

    Denken

    TU-Materialwissenschaftler forschen an Kühlung mithilfe magnetischer Materialien.

  • hoch³ 5/2018

    Verbinden

    TU-Alumnus Marc Augustin ist in den USA in der Prozessorforschung bei Samsung erfolgreich.

    Föderal

    Bundesländer im Forschungsfokus: Die VolkswagenStiftung fördert Professor Arthur Benz.

    Phänomenal

    Kernphysiker Obertelli erhält den höchstdotierten internationalen Forschungspreis Deutschlands.

  • hoch³ FORSCHEN 3/2018

    Chemie:

    Verblüffend einfach zu neuen Materialien

    Informatik:

    Digitales Fischen nach Substanz im Internet

    Abwassertechnik:

    Die Gefahren von Mikroplastik in Gewässern

    Biologie:

    Produktion von Sexuallockstoffen stärkt den Pflanzenschutz

  • hoch³ 4/2018

    Zusammen

    Das Forum interdisziplinäre Forschung feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen.

    Zugabe

    Der Sonderforschungsbereich CROSSING an der TU Darmstadt geht in die zweite Förderphase.

    Zuhause

    Seit 40 Jahren ist der Karlshof im Alfred-Messel-Weg ein Studierendenwohnheim.

  • hoch³ FORSCHEN 2/2018

    Praxis-Transfer:

    Wasserbauingenieure entwickeln Fischtreppen

    Grundlagenforschung:

    Die Kräfte im Kern von Atomen

    Herausforderung Welternährung:

    Künstliche Intelligenz hilft der Landwirtschaft

    Interdisziplinär:

    Maschinenbau und der Schatz der Satellitendaten

  • Fortschrittsbericht 2017

    Bilanz des Präsidiums ab Seite 4

    Studium und Lehre ab Seite 14

    Ehrlicher Blick - Studium auf Probe - Reisen in die Zukunft der Technik - Gedanken steuern Maschine - Überragender "Argonaut" - Zehn Jahre "Mundus Urbano" - Drucken in der dritten Dimension - Karriere starten - Studienangebot der TU Darmstadt - Daten und Fakten

    Forschung ab Seite 30

    Von Neutronensternen und Supercomputern - Enzyme für die Grüne Chemie - Mathematik und Informatik - Vereint gegen organisierte Hacker - Drei Fragen an Thomas Weitin - Im Dienst der Umwelt - Drei Fragen an Susanne Lackner - Aus dem Reich der Insekten und Pflanzen - Kritische Infrastrukturen in Städten - Winzige Strukturen - Schalter aus der Druckmaschine - Perfekt gedämmt - Optimierte Technologien - Spitzenforschung

    Fokus Die junge Generation ab Seite 50

    Kooperation und Transfer ab Seite 60

    Schwere Ionen vermessen - Spannende Materie - OP-Roboter mit Fingerspitzengefühl - Angewandte Cybersicherheit - Transformationen erforschen - Von Cyberangriffen und Nanobodies - Perfektes Start-up-Klima - Weltweite Zusammenarbeit

    Campusleben ab Seite 74

    Bauten für das nächste Jahrzehnt - Karl-Plagge-Haus eröffnet - Kunst und Können - Treffpunkt im Grünen - Mal die Welt verändern - Daten und Fakten

    Ausgezeichnet ab Seite 86

    Ehrendoktorwürde für Francesco Iachello - Gute Signale aus Brüssel - Die Motive der Förderer - Vorzeigbare Abschlüsse - Der spät Endteckte - Humanitäres Zeichen - Beste Wahl - 450 Jahre Wissensspeicher - Daten und Fakten

  • hoch³ 3/2018

    Amitié

    Seit fünfzig Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der TU und der École Centrale de Lyon.

    Achtung

    Die TU-Richtlinie gegen sexualisierte Gewalt, die vor zwei Jahren in Kraft trat, hat sich bewährt.

    Augenblick

    Forscher der TU haben entdeckt, dass Menschen ihren Lidschlag unbewusst steuern.