Doppelstudium

Doppelstudium bedeutet, dass Sie zwei Studiengänge parallel studieren. Die Einschreibung ist grundsätzlich nur in einem Studiengang zulässig, Ausnahmen bedürfen eines besonderen Nachweises.

Wie gehen Sie vor?

1. Immer: Form- und fristgerechte TUCaN-Online-Bewerbung

2. Je nach geltendem Zulassungsverfahren für den weiteren Studiengang noch zusätzlich:

Bisheriger Studiengang Weiterer Studiengang Erforderlich
Zulassungsfrei Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsfrei Zulassungsbeschränkt Nehmen Sie einen zulassungsbeschränkten Studiengang hinzu, wird eine Prognose des Fachbereichs für den erfolgreichen Abschluss in beiden Studiengängen gefordert.
Im Fall einer Zulassung wird eine Bestätigung durch den Studierendenservice direkt beim Fachbereich angefordert, Sie müssen nichts veranlassen.
Zulassungsfrei Eignungsfeststellungs-
verfahren
Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsbeschränkt Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsbeschränkt Zulassungsbeschränkt Nehmen Sie einen weiteren zulassungsbeschränkten Studiengang hinzu, wird eine Prognose des Fachbereichs über den erfolgreichen Abschluss in beiden Studiengängen gefordert; zusätzlich muss der zuständige Fachbereich die Aufnahme der Studiengänge aufgrund eines besonderen beruflichen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Interesses befürworten
(gem. Satzung TU Darmstadt für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen).
Im Fall einer Zulassung werden Sie aufgefordert, einen entsprechenden Nachweis über besonderes berufliches, wissenschaftliches oder künstlerisches Interesse im Studierendenservice einzureichen. Der Studierendenservice setzt sich nach Eingang des Nachweises mit dem zuständigen Fachbereich in Verbindung.
Zulassungsbeschränkt Eignungsfeststellungs-
verfahren
Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Eignungsfeststellungsverfahren Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Eignungsfeststellungsverfahren Zulassungsbeschränkt Nehmen Sie einen zulassungsbeschränkten Studiengang hinzu, wird eine Prognose des Fachbereichs für den erfolgreichen Abschluss in beiden Studiengängen gefordert.
Im Fall einer Zulassung wird eine Bestätigung durch den Studierendenservice direkt beim Fachbereich angefordert, Sie müssen nichts veranlassen.
Eignungsfeststellungsverfahren Eignungsfeststellungs-
verfahren
Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Erster Studiengang Weiterer Studiengang Erforderlich
Zulassungsfrei Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsfrei Zulassungsbeschränkt Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsfrei Eignungsfeststellungs-
verfahren
Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsbeschränkt Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Zulassungsbeschränkt Zulassungsbeschränkt Sofern Sie ein Studium in mehreren zulassungsbeschränkten Studiengängen aufnehmen möchten, muss der zuständige Fachbereich die Aufnahme der Studiengänge aufgrund eines besonderen beruflichen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Interesses befürworten (gem. Satzung TU Darmstadt für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen).
Im Fall einer Zulassung werden Sie aufgefordert, einen entsprechenden Nachweis über besonderes berufliches, wissenschaftliches oder künstlerisches Interesse im Studierendenservice einzureichen. Der Studierendenservice setzt sich nach Eingang des Nachweises mit dem zuständigen Fachbereich in Verbindung.
Zulassungsbeschränkt Eignungsfeststellungs-
verfahren
Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Eignungsfeststellungsverfahren Zulassungsfrei Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Eignungsfeststellungsverfahren Zulassungsbeschränkt Nur TUCaN-Online-Bewerbung
Eignungsfeststellungsverfahren Eignungsfeststellungsverfahren Nur TUCaN-Online-Bewerbung

Diese Regelungen gelten entsprechend, wenn Sie von Anfang an ein Doppelstudium durchführen möchten.

Beachten Sie bitte, dass gemäß den Allgemeinen Prüfungsbestimmungen der TU Darmstadt eine gegenseitige Anrechnung von Prüfungsleistungen erfolgt, sowohl bestanden als auch nicht bestanden.

Falls Sie ein weiteres Fach mit Abschluss Master aufnehmen möchten, erfolgt die Bewerbung ebenfalls über die TUCaN-Online-Bewerbung.